A1 2.0 TDI - Ventil für Abgasrückführung N18

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von Fresh_Thing, 27.11.2018.

  1. Fresh_Thing

    Fresh_Thing Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    mein Bruder hat an seinem A1 (2.0 TDI 143PS) folgendes Problem:
    Ventil für Abgasrückführung N18
    P0403 00 [168]

    Weiß zufällig jemand, wo dieses Ventil genau sitzt oder was man da am besten machen könnte?

    Besten Dank im voraus ...

    Artur
     

    Anhänge:

  2. Evil Azrael

    Evil Azrael Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    51
    Hi,
    kann dir zwar nicht helfen, aber mich würde interessieren wie dein KM Stand ist und ob und wann du das Abgas-Software-Update hast machen lassen.
     
  3. Fresh_Thing

    Fresh_Thing Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Müsste jetzt ca 118.000Km drauf haben.
    Update ist drauf.
    Wann genau er das Update hat drauf machen lassen, kann ich Dir nicht sagen. Aber ein Jahr ist es bestimmt schon drauf.
    Warum?
     
  4. Evil Azrael

    Evil Azrael Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    51
  5. Fresh_Thing

    Fresh_Thing Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Das dürfte ja jedem bekannt sein nur haben seit dem Kauf des Wagens, nichts mehr mit dem Freundlichen am Hut.
    Daher meine Frage in diesem Forum.
     
  6. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    130
    Ich weiß aus sicherer Quelle das du 2 Jahre Garantie nach dem Apdate oder 250tkm hast.Das beinhaltet das AGR ,DPD u.s.w.
    Ach ja muß natürlich regelmäßig bei Audi die Inspektion gemacht worden sein.;)
     
  7. Fresh_Thing

    Fresh_Thing Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
     
  8. A1Scuba

    A1Scuba Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1.557
    Verfolge mal die Ansaugstrecke bis du an einen rechteckigen Alukasten kommst wo eine Drosselklappe mit Stellmotor am Ansauggeschlauche adaptiert ist. Diese Klappe / AGR Ventil dürfte wahrscheinlich ziemlich verrußt sein. Für den AGR Kühler gilt das Selbe. Die Teile selbst kosten nicht viel. Is aber bisschen Arbeit die zu tauschen.
     
    Fresh_Thing gefällt das.
  9. Fresh_Thing

    Fresh_Thing Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Sitzt der AGR-Kühler nicht zwischen Motor und Spritzwand?
     
  10. A1Scuba

    A1Scuba Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1.557
    Keine Ahnung, habe nicht so nen modernen Diesel.
    Sollte so etwa aussehen:

    Quelle: https://goo.gl/images/6B81DZ
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen