Audi S1 Sportback "Mythosschwarz"

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugvorstellung" wurde erstellt von MythoS1, 29.09.2016.

  1. MythoS1

    MythoS1 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    14.09.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
    Hier nochmal die Zusammenfassung dieses tollen KFZ!

    - Bei Kauf: HR Federn verbaut, von denen keiner was wusste, auch nicht eingetragen (Audi Zentrum!)
    - Bei Kauf: Licht nicht eingestellt
    - Bei Kauf: Schaltknauf locker
    - Komisches Hologramm in der mitte der Stoßstange; Stoßstange wurde mehrmals neu lackiert und auch 1x neu gekauft, dabei fehlten Schrauben oder wurden überdreht, Problem besteht weiterhin, Serienproblem?!
    - Kupplung war 2 mal defekt, Liest man auch in div. Facebook Gruppen, Serienproblem?!
    - DCC ohne Funktion, Dämpfer verklemmt (Problem früherer MJ?!)
    - AMI Schnittstelle sponn andauernd rum, 3x Termine beim Autohaus bis mir gesagt wurde das Handy sei nicht kompatibel
    - Tempomat lässt Auto komisch zucken wenn aktiv
    - Radlager bei 35.000km defekt, "Audi Zentrum" sagt liegt an den Reifen und lässt mich damit durch halb Deutschland fahren
    - Spiegelblinker lief voll mit Wasser
    - "Originale Audi Teilequalität" merkt man vorallem bei den nach wenigen Monaten vergammelten Bremsscheiben
    - Rückbank hatte Einkerbungen im Leder
    - Vordere Sitze mussten nachgezogen werden, weil locker.

    Nach unzähligen Werkstattwagen und gefühlt 2 Monate Werkstattaufenthalt von den insgesamt 15 Monaten die ich das Auto besaß, trennten sich unsere Wege am 29.12.2017 :) Geplant war eigentlich erst um 2020 rum, aber das hätte ich womöglich psychisch nicht überstanden :confused: Eigentlich Schade, das Auto war vorallem optisch schon echt genial. Allrad + 231PS haben mir die kurze Zeit auch viel Freude beschert :)

    Am Ende ist auch viel auf die Unfähigkeit der Werkstatt zurückzuführen, rede ich mir zumindest ein...

    Würde ich es wieder kaufen? JA -> Aber definitiv KEIN Baujahr 2014-2016 mehr und auch kein KFZ was nach 2 Jahren schon 2 Vorbesitzer hatte. ... und das Tuning war im Endeffekt auch unnötig für das eine Jahr, hinterher ist man immer schlauer.
     
  2. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    140
    Liest sich alles sehr schade. Mein Beileid.
     
  3. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    125
    Ja ist schon schade bei so einem Preis.;)
     
  4. dhekler92

    dhekler92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahre auch einen S1 Mythosschwarz. Sehr kratzanfällige Farbe. Für 231 PS ist das Fahrzeug nicht sehr spritzig (meinem Empfinden nach). Zudem stört mich das Bose Sound System, welches einen sehr schwachen Subwoofer beinhaltet. Audi Soundsystem im vorherigem Audi A1 war doch ziemlich „Basslastiger“, auch wenn in einer miesen Qualität. Mir ist auch klar, dass man bei einem Preis von knapp 700€ für das Bose System keine Wunder erwarten kann. Geht aber beim Bang & Olufsen System im Audi A3 doch auch?

    Auch das Audi in der heutigen Zeit (S1 seit 2014) kein LTE im S1 anbietet (nur 3G) ist für mich völlig unverständlich. MMI ist auch sehr langsam, von der Performance her und der Verbindungsgeschwindigkeit mit dem iPhone.
    Und dann noch das verpixelte FIS, ich kann es einfach nicht verstehen wieso.

    Nach dem volltanken bewegt sich die Tanknadel schon nach 3 Kilometern, eigentlich kein Problem aber doch ziemlich nervig.

    Ansonsten gewohnte zufrieden und gewohnte Audi Qualität. Freue mich jedoch auf den neuen Audi S1.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    #54 dhekler92, 11.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2018

Diese Seite empfehlen