Batterie ständig leer

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von crasher91, 10.02.2020.

  1. crasher91

    crasher91 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    bei meinem A1 ist scheinbar wieder die Batterie defekt, obwohl diese erst 2 Jahre alt ist.

    Die Bilder im Anhang zeigen den Fehlerspeicher. Vorab sei gesagt, dass ich das STG 5F vor langem nachgerüstet habe. Die 4 statischen Fehler habe ich nicht verbaut.

    Hierzu gleich die erste Frage: Ich müsste dem Fahrzeug doch sagen können, dass diese Funktionen/Geräte nicht verbaut sind (Verbauliste). Wie ist das möglich?

    Zur Batterie: Aus dem Energiemanagement werde ich nicht ganz schlau. Hat der A1 dafür ein eigenes STG oder läuft das bei einem anderen mit?
    Der Energiemanagement Fehler dürfte auch damit zusammenhängen, warum Start/Stopp seit langem nicht funktioniert.
    Laut Diagnose wird das vom Energiemanagement blockiert. Die Ladespannung mit 13,8V scheint in Ordnung. Ladestrom war bei ca. 28A, was auch in Ordnung scheint.Die Spannung an der Batterie fällt dann auf ca. 12,4V ab.
    Die Batterie habe ich beim letzten Tausch angelernt.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
     

    Anhänge:

    • $_107.JPG
      $_107.JPG
      Dateigröße:
      104,9 KB
      Aufrufe:
      27
    • $_108.JPG
      $_108.JPG
      Dateigröße:
      137,9 KB
      Aufrufe:
      30
    • $_109.JPG
      $_109.JPG
      Dateigröße:
      142,9 KB
      Aufrufe:
      28
  2. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1.574
    Lässt sich so pauschal nicht sagen. Früher wäre das zu wenig gewesen, solte was um die 14,7 V sein. Heutzutage mit Batteriemanagement kann das jeden Wert zwischen 12 und 15 V annehmen.
    Wenn allerdings die Batterie grundsätzlich zu schwach, dann kann ich mir schon vorstellen, dass das S&S System in Notlauf geht.
    Ich würde die Batterie mal über Nacht mit einem Profi-Ladegerät laden, schön mit IUoU-Kennlinie. Und dann erneut einbauen und komplett neu anlernen und schauen was passiert.
     
  3. crasher91

    crasher91 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    OK, muss mal prüfen, ob mein aktuelles Ladegerät das kann. Denke aber eher dass es nach standardmäßig IU ladet. Welche Möglichkeiten habe ich, die Batterie im nicht eingebauten Zustand zu prüfen, außer Spannung zu messen?
     
  4. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1.574
    Da gibt es sog. Batterietester.
    Die sagen dir auch wenn die Zellen langsam das Ende ihrer Lebenszeit erreicht haben.
    Die sind eigentlich relativ zuverlässig. Ich würde mit der Batterie in eine gute Werkstatt gehen und den Kollegen mal mit dem Batterietester dran lassen.

    Edit: ich meine nicht so Teile für 15 € vom Lildl, sondern Profigeräte, so wie das hier.
     
  5. crasher91

    crasher91 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Verstehe. Hat der A1 eigentlich ein eigenes Steuergerät dafür oder wird das Batteriemanagenent von einem anderen STG mitgemacht?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1.574
    keine Ahnung
     

Diese Seite empfehlen