FIS Control für MMI 3G Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Tuning" wurde erstellt von AlexM83, 03.05.2018.

  1. AlexM83

    AlexM83 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Leute,

    ich bin jetzt endlich dazu gekommen mein FIS-Control zu konfigurieren.
    Anbei ein paar Bilder vom fast fertigen Produkt. Ich warte im Moment noch auf ein Software-Update, welches dann weitere von mir gewünschte Werte beinhaltet/ im FIS-Control anzeigt.

    Nachdem ihr das FIS-Control verbaut habt, müsst ihr es über ein Bluetooth fähiges Android Telefon konfigurieren.
    Dazu müsst ihr die Zündung einschalten und innerhalb von 30 Sekunden das Pairing durchführen. Falls ihr nicht schnell genug seid oder das FIS Control nicht in Eurer Pairing Liste angezeigt wird, einfach mehrfach versuchen. Der Pin für das Pairing ist "1234".
    Nachdem Ihr das Gerät gepairt habt sind einige Schritte notwendig um das FIS-Control in Betrieb zu nehmen.

    Es müssen 4 Files auf das FIS-Control über die Handy-App aufgespielt werden.
    Die App könnt ihr über folgenden Link beziehen:
    https://fis-control.de/tmp/2018-04-07-fis_uploader.apk
    [​IMG]

    Am besten ihr besorgt Euch die Dateien am Rechner und kopiert Sie dann in Euren Smartphone Download Ordner (Alternativ könnt ihr die Links natürlich auch direkt vom Smartphone aus aufrufen). Den Download Ordner solltet ihr im Android System recht einfach finden.

    Schritt 1:
    Nachdem die App eine Verbindung zur FIS-Control hergestellt hat muss die bisherige Firmware gelöscht werden. Dies geht in der App über die Auswahl "Delete firmware".
    Nun müsst ihr einen Zündungswechsel vornehmen, zur Sicherheit solltet ihr die App beenden und neu starten.
    [​IMG]

    Schritt 2:
    Neue Firmware aufspielen. Nutzt jetzt das Firmware File, welches ihr hier beziehen könnt.
    https://fis-control.de/tmp/mmi2804_1.fw
    Und wählt in der App "Upload file to FIS-Control" sucht jetzt den Ordner in dem Ihr das File gespeichert habt.
    Wenn es funktioniert solltet ihr einen roten Upgrade Balken in der App sehen, welcher sich langsam füllt.
    Wenn der Transfer erfolgreich ist, gibt es noch eine Textmeldung in der Konsole.
    Nun müsst ihr einen Zündungswechsel vornehmen, zur Sicherheit solltet ihr die App beenden und neu starten.
    [​IMG]

    Schritt 3:
    Hintergrundbild für die FIS-Control aufspielen. Das Hintergrundbild könnt ihr hier beziehen.
    https://fis-control.de/tmp/background.bin
    Wählt in der App "MMI: Send background" sucht jetzt den Ordner in dem Ihr das File gespeichert habt.
    Wenn es funktioniert solltet ihr einen roten Upgrade Balken in der App sehen, welcher sich langsam füllt.
    Wenn der Transfer erfolgreich ist, gibt es noch eine Textmeldung in der Konsole.
    Hier braucht ihr keinen Zündungswechsel vornehmen, zur Sicherheit solltet ihr die App beenden und neu starten.
    [​IMG]

    Schritt 4:
    Nadelgrafik für die FIS-Control aufspielen. Die Nadelgrafik könnt ihr hier beziehen.
    https://fis-control.de/tmp/needle.bin
    Wählt in der App "MMI: Send needles" sucht jetzt den Ordner in dem Ihr das File gespeichert habt.
    Wenn es funktioniert solltet ihr einen roten Upgrade Balken in der App sehen, welcher sich langsam füllt.
    Wenn der Transfer erfolgreich ist, gibt es noch eine Textmeldung in der Konsole.
    Hier braucht ihr keinen Zündungswechsel vornehmen, zur Sicherheit solltet ihr die App beenden und neu starten.
    [​IMG]

    Schritt 5:
    Konfigurationsdatei für die FIS-Control aufspielen. Die Konfigurationsdatei könnt ihr hier beziehen.
    https://fis-control.de/tmp/a1_1.dat
    Wählt in der App "MMI: Send settings" sucht jetzt den Ordner in dem Ihr das File gespeichert habt.
    Wenn es funktioniert solltet ihr einen roten Upgrade Balken in der App sehen, welcher sich langsam füllt.
    Wenn der Transfer erfolgreich ist, gibt es noch eine Textmeldung in der Konsole.
    Hier einen Zündungswechsel vornehmen und das FIS-Control sollte euch mit seinen Instrumenten im MMI-Display begrüßen.
    [​IMG]

    Ihr könnt jetzt durch Langdruck auf die Menütaste am Lenkrad zwischen MMI und FIS-Control Ansicht umschalten. Über die Lenkrad-Walze scrollt ihr dann durch die einzelnen Anzeigen der FIS-Control.
    [​IMG]

    Anmerkungen von mir:
    Wenn ihr die FIS-Control installiert, habt ihr keine Nachlaufzeit des Displays mehr. Sobald ihr die Zündung ausschaltet wird auch das Display ausgeschaltet (Wie sehr Euch das stört müsst ihr selbst entscheiden, kann laut Entwickler leider nicht geändert werden).

    Beim scrollen durch die Menüs der FIS-Control über die Lenkradtasten, stellt sich ebenfalls der aktuell ausgewählte Wert im Kombiinstrument um. (Für mich ist das kein Problem, aber ich denke auch das solltet ihr Wissen.)

    Sonst habe ich bisher keine weiteren Einschränkungen festgestellt... (Die obige Liste hat aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit ;) )

    Anbei noch ein Link zu einem kurzen Video der FIS-Control in meinem S1. (Leider ist die Qualität nicht sonderlich gut.)
    http://www.alexm.de/alex/a1talk/fiscontrol/FIS_DEMO.MOV

    Grüße,
    Alex
     
    #1 AlexM83, 03.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2018
    Stonehead gefällt das.
  2. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    128
    Das ist ja Geil.Danke für den tollen Bericht.:)
     
  3. #Dieselgate A1

    #Dieselgate A1 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    8
    Das ist wirklich geil. Traue mich fast nicht zu fragen, aber das funktioniert wohl nur mit dem MMI+? :D:(
     
  4. AlexM83

    AlexM83 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Dieselgate,

    ja soweit ich weiss braucht man ein MMI 3G (plus oder high).

    Grüße,
    Alex
     
  5. Theoneyouknow

    Theoneyouknow Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Kann ich bestätigen.
    Hatte auch Kontakt mit dem Entwickler, da das eine schöne Möglichkeit gewesen wäre die Öltemperatur anzeigen zu lassen.
    Mit dem "kleinen MMI" (RMC, das eine geringere Auflösung hat) wird das lt. Entwickler leider nicht funktionieren :(
     

Diese Seite empfehlen