Gebrauchter A1 SB, EZ 04/2012

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von nadeschka, 15.04.2015.

  1. nadeschka

    nadeschka Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    23
    Hallo zusammen,

    in meinem Vorstellungsthread habe ich ja schon geschrieben, wie es zur Entstehung des geplanten A1-Kaufs kam.

    Heute habe ich endlich das Angebot vom Verkäufer erhalten, ich hoffe, das funktioniert mit dem Anhang. Sieht ja auf den ersten Blick ganz gut aus, allerdings fehlen mir Navi und Tempomat. Aber da lässt sich hoffentlich noch was verhandeln. Wobei ich sowas ehrlich gesagt noch nie gemacht habe und nicht sicher bin, wie ich mich da anstelle :eek:

    Haben möchte das Audizentrum 21.700 Euro für das Auto, EZ 04/2012 mit knapp 33.000 km. Ich hatte eigentlich schon damit gerechnet, dass er etwas günstiger ist, habe auf mobile.de zwei Autos gefunden, die nahezu identisch ausgestattet sind und beide günstiger sind.

    Der Plan ist jetzt erst mal folgender: morgen abend gebe ich meinen Polo dort ab, bekomme einen kostenlosen Leihwagen, am Freitag morgen wird der Polo dort vom TÜV geschätzt und abends reden wir dann über den Vertrag etc.

    Was haltet ihr von dem Angebot?

    Gruß und danke :smile:


    Edit: ups, da war die Adresse drauf :scared:
    Jetzt mit der anonymen Ausstattungsliste...
     

    Anhänge:

    • IMG.pdf
      Dateigröße:
      776,6 KB
      Aufrufe:
      195
    #1 nadeschka, 15.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2015
  2. ar13pk

    ar13pk Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Egal welches Modell das ist viel zu teuer für das Baujahr. Oder sind da irgendwelche Teile aus Gold?
     
  3. DaCo

    DaCo Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    16
    Wenn es nicht gerade der 2.0 TDI ist, dann ist er definitiv zu teuer...
     
  4. GE.Micha

    GE.Micha Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    139
    Zu teuer?

    Ich finde den Preis angemessen und auch normal für ein Auto das keine 3 Jahre als ist und ziemlich sicher einen Neuwert von rund 34.000.- hatte.
    Das entspricht einem Wertverlust von 3200.- pro Jahr, wenn man den Preisnachlass auf den Neuwagen mitberücksichtigen.
    Beim Preis ist bestimmt noch etwas drin ggf. Winterreifen o.ä.

    @ar13pk
    Toll einen Audi Hasser im Forum begrüßen zu dürfen.
    Du bist sicher eine Bereicherung durch qualifizierte Aussagen, ich freue mich auf dein permanentes genöle gegen Audi.
    Der Herrgott schütze uns vor Regen,Sturm und Wind und Autos die aus England sind.
     
    #4 GE.Micha, 15.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2015
  5. ar13pk

    ar13pk Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Mir schleierhaft wie man diesen Preis für angemessen halten kann:thumbdn: Dafür würde ich mein Baujahr 2014 hergeben.
     
  6. GE.Micha

    GE.Micha Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    139
    Nadeschka sucht einen, tu dir keinen Zwang an:smile:
     
    speedpeedy gefällt das.
  7. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.458
    Zustimmungen:
    1.768
    Wie aus dem Vorstellungsthread ersichtlich, geht es hier um den 1.4 TFSI S-tronic mit 122 PS.

    Leider habe ich keine alte Preisliste mehr, daher habe ich den Neupreis mal spaßeshalber mit den aktuellen Preisen nachkalkuliert. Dabei kamen € 32.810 heraus. Hoffentlich habe ich dabei nichts vergessen. Wenn ich meinen alten A1 zum Vergleich heranziehe, so war dieser genauso motorisiert, hatte auch S-tronic und das S-Line Sportpaket, war allerdings ein Dreitürer ohne S-Line Exterieur, ohne Parkpiepser, ohne Soundsystem und ohne Panoramadach. Mein alter A1 hatte einen Listenpreis von € 28.600. Wenn man dann noch die Extra-Ausstattung des angebotenen Sportback dazurechnet, kommt man auf einen ehemaligen Neupreis von ca. 32.500. Der Preis des Gebrauchtwagens liegt also so um die 66% vom Neupreis. Das ist für das Alter und die Laufleistung zuviel! Aus dem Bauch heraus würde ich ca. € 17 - 18.000 für angemessen halten, allerdings ohne den Markt genau zu kennen.

    Aber:

    Wenn du einen Gebrauchtwagen in Zahlung gibst, kommt es letztlich nur auf die Zuzahlung an. Das ist die Differenz zwischen dem Preis für den Wagen, den du kaufst und dem Ankaufpreis für deinen Alten. Wenn er dir also viel Geld für deinen Polo gibt, lässt sich der Preis für den A1 verschmerzen. Aber wenn er dir zu wenig für den Polo gibt, bist du doppelt gelackmeiert. Es wäre also gut, den Marktpreis für den Polo zu kennen.
     
  8. Evil Azrael

    Evil Azrael Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    54
    Ich find den auch recht teuer. Ich weiss nicht was das S-Line Zeug kostet, aber so die teuren Extras sind da jetzt nicht drin. Was würdet ihr als Neupreis schätzen. Aus dem Bauch raus würde ich so 26-28t€* schätzen. Und dann wären mir 21t€ nach 3 Jahren auch zuviel.
    Es gibt da immer zwei Sichtweisen, wenn ich einen Wagen verkaufen und einen Preis will, oder einen Wagen kaufen möchte und einen Preis zahlen muss. Je nach Perspektive kommen unterschiedliche Zahlen zu stande (ratet mal welche deutlich höher ist..).

    Als die Frage ist, was würdet ihr beim Verkauf für den Wagen haben wollen? Und wieviel zahlen?


    * Ok, Agent L hat zwischenzeitlich 32k€ gepostet.
     
    #8 Evil Azrael, 15.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2015
  9. gock

    gock Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    Meiner hat bei Auslieferung im April 2012 inkl. Ausstattung knapp über 40000€ gekostet. Nach drei Jahren und knapp 28000km war mein A1 noch 20140€ Wert. Er wurde aus dem Leasing herausgekauft. Nur mal als Anhaltspunkt. Ich denke der hohe Wertverlust kommt durch die Exclusiveausstattung.
     
  10. nadeschka

    nadeschka Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    23
    Danke für eure Einschätzungen :smile:

    Heute habe ich meinen Polo zur Begutachtung im Audizentrum abgegeben und habe als Leihwagen einen daytonagrauen A1 SB mit 150 PS cod bekommen, auch mit s-tronic. Der macht auch echt Spaß. Laut Ausstattungsliste liegt der bei knapp 38.000 Euro.

    Mein Polo bringt nach der Schnellauskunft bei dat.de ca. 7.300 Euro, aber die bewerten ja nur das Basismodell. Ich hoffe auf ca. 7.500-7.800, die Winterräder gebe ich auch mit ab. Mal sehen, was der Händler morgen sagt.

    Ich habe noch ein bisschen herumgesucht und ein, zwei A1 gefunden, die nahezu identisch ausgestattet sind und preislich im ähnlichen Rahmen liegen. Für das Baujahr hätte ich ehrlich gesagt auch eher mit ca. 20.000 Euro gerechnet, aber der Punkt ist einfach: ich will dieses Auto! Das war so ein absoluter Zufall, dass ich überhaupt da hingefahren bin und dann steht da genau die Kombination aus Farbe (gletscherweiß/daytonagrau), Motor und Ausstattung, die ich unbedingt möchte und die irgendwie echt schwierig zu finden ist.

    Ich werde den Termin morgen jetzt einfach mal auf mich zukommen lassen. Habe mir aus der Zubehörliste die Preise für Navi-Freischaltung und Tempomat-Nachrüstung herausgesucht und werde versuchen, in dieser Richtung noch etwas rauszuholen.

    Ich halte euch auf dem Laufenden :cool2:
     

Diese Seite empfehlen