Geräusche von hinten rechts...........

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von Lurch, 09.01.2017.

  1. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    47
    ich werde noch bekloppt ( noch bekloppter :D )

    Ich vernehme ein Klappern/klocken von hinten rechts....lustigerweise ist es nur bis ca. 55 km/h da, darüber ist es verschwunden. Und nicht nur bei richtig schlechten Straßen, sondern auch wenn nur Bodenwellen oder Asphalt-Übergänge berfahren werden. Auf der Autobahn ( schneller als 55 km/h ) ist nix, egal worüber ich fahre...

    Habe schon gedacht mich holen 'se ab, habe den Kofferraum komplett leergeräumt, Hutablage raus...sogar die Innenverkleidung der Heckklappe abgebaut.....keine Änderung. Kofferraum-seitenverkleidung ab, immernoch da.

    Jemanden neben dem Auto hergehen lassen, da ist nichts zu hören..

    Es klingt als wenn ein dickeres Kabel oder ein Schlauch gegen eine Verkleidung "klopft". Also nicht metallisch jedenfalls.....eher dumpf....

    Habe heute mit einem Arbeitskollegen hinten drin ( sitzend ) eine Testrunde gedreht, erfreulicherweise konnte der es auch hören. Aber richtig zuordnen leider nicht.:confused:

    Hat jemand eine Idee ???
     
  2. Buckweed

    Buckweed Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    10
    ich hatte auch klopf/klack-Geräusche (besonders in Kurven) welche von irgendwo hinten stammten. stellte dann fest, dass in der Reserveradmulde (bei der Batterie) ein zusätzliches "Warndreieck" hin- und hergerutscht ist. mit Styropor die Leerräume gefüllt, nun ist Ruhe. Die Reserveradmulde hast du wohl aber bereits untersucht?
     
  3. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    100
    Unter dem Auto schon geschaut ob da etwas scheuert?HA schon mal angehoben oder entlastet.?Rad schon einmal demontiert?
     
  4. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    47
    Gestern mal die Radhausschale entfernt.....dabei entdeckt das die Tankzuleitung oben nur mit einer Schraube befestigt war...obwohl eine zweite möglich wäre.
    An der Feder gerappelt...am Dämpfer gerappelt......heute gefahren: immernoch.
    Heute auf dem Weg nach Hause mal die Tankklappe aufgestellt...keine Änderung.
    Jetzt habe ich gerade alles hinten rausgenommen, incl Subwoofer und Verkleidung um den Verriegelungsbolzen/Schloss.

    Wenn ich am Heckspoiler ( Hecklappe oben, S-Line ) wackel klappert es hörbar...vielleicht ist der lose?
    Morgen werde ich berichten.

    Eigentlich würde ich sagen das es irgendwas aussen sein müsste, weil bei höheren Geschindigkeiten ( mehr als ca. 55 km/h ) nix mehr ist.

    Bei ca. 30 km/h ist es am deutlichsten weil am lautesten/intensivsten.:mad:
     
  5. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    100
    Und die Heckklappe, hat die zu viel Spiel?
     
  6. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    47
    Bin vorhin mal mit offener/entriegelter Heckklappe gefahren, Geräusch bleibt.

    Werde langsam sehr ungeduldig.......

    Heute in der Mittagspause nochmal eine Runde mit Kollegen hinten drin gefahren. Er kann es nicht orten, aber hinten rechts kann er bestätigen.

    Un d ich bin mal absichtlich nur ca. 30 km/h gefahren....da ist es am deutlichsten weil am häufigsten.

    Ich werd' bekloppt...........:eek:
     
  7. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    47
    Will die Kofferraumverkleidung ( seitlich, rechts, wo die LED drin ist) ausbauen...muss dafür die Lehne der Rücksitzbank raus????
     
  8. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    100
    Das kann ich dir leider nicht sagen.
     
  9. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    47
    Also.
    Die Rücklehne hinten muss raus um die Kofferraumseitenverkleidung auszubauen. Total doof gemacht, dann eigentlich hätte man das durch eine Mini-Änderung auch ohne konstruieren können: toll gemacht liebe Audi Ingnieure:mad:

    Ich habe nun eine sehr starke Vermutung: ggf ist es der Aufwickler vom hinteren, rechten Sicherheitsgurt. Wenn ich da nur leicht dran klopfe rappelt/klopft es gehörig. Der Mechanismus ist mit nur einer Schraube befestigt, sodaß er vibrieren kann, es schlägt dann fein, aber hörbar gegen den Dom/Karosserie. In dem Zusammenhang erinnerte ich mich das meine Freundin letztens sagte, das sie den Gurt kaum rausbekommt, weil er beim leichtesten ziehen arretierte.

    Kann sowas kaputt gehen......wenn er quasi nie benutzt wird???:(

    Werde nachher eine Runde fahren und bin gespannt ob es das Übel ist/war....habe etwas Gummi ( Fahrradschlauch) druntergelegt.....

    morgen mehr....:rolleyes:
     
  10. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    100
    Da bin ja mal gespannt.
     

Diese Seite empfehlen