Hallo ;)

Dieses Thema im Forum "Vorstellung neuer Mitglieder" wurde erstellt von metallic.a1, 09.10.2019.

?

Wer liebt den A1 auch?

Diese Umfrage wurde geschlossen: Mittwoch um 21:46 Uhr
  1. Ich

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Ich

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. metallic.a1

    metallic.a1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Heey :)

    Erstmal zu meiner Person, ich bin 17 Jahre alt, komme aus der Nähe von Tuttlingen und das ist mein erstes Auto!

    Ich habe mir vor 2 Wochen den Audi A1 S-Line, 1.4TFSI zugelegt. Dieser ist aus dem Baujahr 2014 und ist knapp 68.000km gelaufen.

    Innen und Außen ist das Fahrzeug wie neu! :D

    Ich habe mich absolut in das Auto verliebt und freue mich schon auf die ersten Änderungen die kommen werden!

    Hier gleich eine Aufzählung was sich ändern wird und im Anhang findet ihr noch ein paar Bilder.

    Diese Änderungen sind in Planung: (Gerne könnt ihr mir eure Meinung zu den Ideen sagen, und auch Tipps und wichtige Infos geben!) :)

    - Ein FOX oder REMUS Endschalldämpfer
    - Abgeflachtes S-Line Lenkrad
    - S-Line Gurtpolsterung
    - Edelstahl Pedale
    - nachrüsten der Xenon Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht
    - Ein Subwoofer muss natürlich rein
    - Das ganze Auto sollte ein wenig tiefer (vor allem hinten)
    - Aluminium Ringe auf den Klimadüsen
    - Devil Eye Sticker
    - Sticker auf der Heckscheibe
    - Eine Aluminium Zierleiste im Bereich der Klimasteuerung
    - Eine Zierleiste im Bereich der unteren Knöpfe (Sitzheizung etc.)
    - LED Beleuchtung für den Innenraum
    - Bremssattel müssen rot werden!
     
  2. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    366
    Hallo und herzlich Willkommen!

    Die eine oder andere Änderung ist leicht und finanziell problemlos machbar, bloß bei der Umrüstung auf Xenon wird‘s knifflig und teuer. Aber hier gibt es den einen oder anderen Thread, der sich mit dem Umbau beschäftigt.

    Vielleicht bin ich mit meinen fast 32 Jahren aus dem Alter raus, aber Stickerbude muss doch nicht sein
     

Diese Seite empfehlen