Heckscheibenwischerdüse Audi 1 , kein Wasser

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von Daven, 25.01.2016.

  1. stsieben

    stsieben Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Reinstochern hat's gebracht. Danke für den Tipp! Und falls ich mal ne WIscherdüse brauche, weiß ich ja, wo ich eine herbekomme. :)
     
  2. Jester

    Jester Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    97
    Siehst, wenn man die Pumpe hört ist ansich alles okay. Außer die Leitung ist eingefroren oder eben die Düse verstopft ;).

    mfg
     
  3. Alex A1

    Alex A1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    22
    Hallo, ich habe leider auch das Problem, dass kein Wasser herauskommt. Die Nadel hat leider nichts gebracht. Ich bin mir nicht sicher ob die Pumpe zu hören ist. Kann mir bitte jemand sagen wo diese sitzt? Ich dachte erst vielleicht hat der Schlauch ein loch, habe aber die Abdeckungen an der Kofferraumklappe abgemacht und da ist alles trocken. Wäre auch echt komisch wenn im Schlauch ein loch entsteht. Dachte auch an die Sicherungen, aber laut Bedienungsanleitung haben die hinteren Waschdüsen keine eigene Sicherung. Der Heckscheibenwischer funktioniert ohne Probleme.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Alex
     
  4. Jester

    Jester Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    97
    Die Pumpe sollte nah am Wasserkasten für das Scheibenwaschwasser sein. Sprich im Motorraum vorne. Da gehen dann Schläuche nach hinten zum Scheibenwischer an der Heckscheibe. Diese Pumpe sollte man deutlich hören, wenn sie geht. Wenn nicht ist deine Defekt oder die Sicherung defekt. Wenn du sie nicht hörst, empfehle ich bei deiner Werkstatt vorbeizufahren.

    Teste vorher ob vorne was rauskommt, wenn das geht ist der Schlauch zu oder das (wenn es das gibt) Ventil nach hinten defekt was umschaltet zwischen Heck-/und Frontscheibe.

    So genau kenne ich mich da auch nicht aus, alles nur Vermutung meinerseits das eine Pumpe beide Scheiben mit Scheibenwaschwasser bedient. Kann mir nicht vorstellen das Audi zwei Pumpen verbaut für das Scheibenwaschwasser.

    mfg
     
  5. Alex A1

    Alex A1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    22
    Danke für die schnelle Antwort. Gibt es denn für vorne und hinten nur eine Pumpe oder jeweils eine?
     
  6. Jester

    Jester Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    97
    Sollte nur eine sein. Kommt denn vorne auch nix? Dann ist was mit deiner Pumpe/Sicherung. Hatte es schonmal das ich zuwenig Frostschutz reingemacht habe während des Winters = Pumpe ist quasi "explodiert" durch das Eis was sich ausgedehnt hatte. Pumpe war Schrott. Passiert mir auch nie mehr, fahre immer mit der selben Scheibenwaschlösung im Winter sowie Sommer :).

    mfg
     
  7. Alex A1

    Alex A1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    22
    ah ok. Doch, vorne ist alles gut. Nur hinten kommt nichts an.
     
  8. Jester

    Jester Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    97
    Dann kann der Schlauch noch "dicht" sein. Man muss schon tief reinstochern an den Düsen. Keine Angst, eine nicht total spitze Nadel hilft da das man nicht gleich was kaputt macht. Oder vorne ist ein Ventil das nicht mehr umschaltet nach hinten was defekt sein kann (wenn es sowas gibt). Frage da besser deine Werkstatt.

    mfg
     
  9. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    140
    Habe das Gleiche Problem. Ist mir bisher aber egal gewesen.
    Muss ich mir aber mal anschauen....
     

Diese Seite empfehlen