Injektoren undicht oder normal?

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von sToNe, 21.11.2011.

  1. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1.572
    Sind vier Stück, sitzen im Zylinderkopf und haben Stecker mit Kabeln dran, so wie auf den Fotos...
     
  2. rattenfrau

    rattenfrau Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    160
    Vielen Dank... Soweit war ich auch schon.:sneaky: Wo finde ich die eventuelle Leckage???
     
  3. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1.572
    Na, wenns außenrum feucht ist.

    Normalerweise sind die aber dicht, es braucht jetzt nicht jeder Dieselfahrer nach nem Leck suchen. Wenn die undicht sind riecht man das auch ziemlich schnell im Innenraum.
     
  4. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    42
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mal die Motorabdeckung von meinem 2.0TDI abgenommen und erstens festgestellt, dass mir eine Kugelpfanne von der Abdeckung fehlt. Daher auch das leichte Klappern.

    Zweitens ist mir aber aufgefallen, dass rings um zwei der 4 Injektoren Feuchtigkeit zu sehen ist. Nun die Frage: Ist das schon kritisch? Wenn nein, ab wann muss das gemacht werden?
    Wie ist generell eure Meinung dazu?

    20200522_134212.jpg

    20200522_134231.jpg

    20200522_134250.jpg

    Die beiden Injektoren rechts sind feucht. Die beiden links sind trocken.

    20200522_134235.jpg
     

Diese Seite empfehlen