Max. Standzeit/Parkzeit

Dieses Thema im Forum "Smalltalk und Offtopic" wurde erstellt von ralfi_S1, 03.01.2017.

  1. AlexM83

    AlexM83 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    12
    Wenn die Batterie in Ordnung ist (und die Stromverbraucher im Fahrzeug korrekt abschalten) kannst Du den Wagen sehr lange stehen lassen. So eine Batterie verliert ca 0,1 % der Ladung am Tag. Herstellervorgabe für einen Start ohne Probleme sind mindestens 50% Batterieladezustand. Würde heißen bei normalerweise intakter Batterie und ca. 80 % Batterieladung kannst Du dein Auto rein Selbstentladungstechnisch 300 Tage stehen lassen.

    Da braucht man sich bei ein paar Wochen also keine Sorgen machen.

    Grüße,
    Alex
     
  2. Syccon

    Syccon Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Im Normalfall hällt die Batterie mehrere Monate durch. Kritisch wird es bei Frost. Je tiefer die Temeratur um so schneller macht die Batterie schlapp. Bei -10 Grad und mehr, kann das ganz schnell gehen. Dann sollte man die Batterie ans Ladegerät hängen.
     

Diese Seite empfehlen