mein erster Audi?

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von special1986, 28.09.2019.

  1. special1986

    special1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und komme vielleicht jetzt öfter.

    Hängt davon ob es ihr mir jetzt hier raten könnt und ich Montag beim Händler vorfinde.
    Ich würde mir Montag diesen A1 anschauen wollen.

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=283832161&utm_source=sharedAd&utm_medium=android


    Außerdem wüsste ich gern auf was ich am besten zu achten habe.

    Auch zu dem 1.4TFSI Motor hört und liest man ja viel leider oft nicht viel gutes zur Standfestigkeit.
    Auf was sollte ich in den Bezug achten und muss ich mir mit dem Motor sorgen machen?

    Ich danke euch vorab schonmal für eure Beiträge
     
  2. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    366
    Ich persönlich finde ihn für Alter und Ausstattung zu teuer.

    Und was ich nicht verstehe ist, dass es ein Händler ist und man die Gebrauchtwagengarantie kaufen muss?! Ist der Händler nicht sowieso dazu verpflichtet?
     
  3. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    23
    Den Preis empfinde ich auch als oberes Limit für diesen Wagen. Vielleicht kann man da noch was verhandeln.

    Sofern es ein gewerblicher Händler ist, ist dieser verflichtet für 1 Jahr Gebrauchwagengarantie (soweit mir bekannt) anzubieten. Vielleicht meint die Anzeige, dass man noch ein weiteres Jahr dazu buchen kann.

    Zum Motor: Wirkliche Schwachstelle ist eigentlich nur die Steuerkette. Je nach Fahrweise ist die meist zwischen 80.000 - 100.000km fällig. Also immer schön auf Rasselgeräusche achten, besonders bei kaltem Motor. Gibt es auch viele Kostproben auf YouTube.
    Ansonsten vielleicht noch vergammelte Bremsen hinten und klebende Scheibengummies, aber insgesamt ist die erste A1 Generation ziemlich solide.

    Die Ölpromblematik ist hauptsächlich beim 1.4er mit 185PS ein Thema.
     
  4. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    23
    Was ich noch komisch finde: Halogen Frontscheinwerfer aber LED Rückleuchten? Gab es das in dieser Kombination überhaupt zu kaufen oder hat da nachträglich jemand rumgepfuscht?
    Und wenn ja: nur wegen Optik oder Heckschaden?
     
  5. special1986

    special1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Würde Audi die Kette noch auf Kulanz wechseln oder ist der kleine dafür dann doch schon zu alt?
    Mit was für Kosten müsste ich da rechnen?
     
  6. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    23
    Kulanzantrag kann man immer stellen. Erfolgsaussichten sind aber wohl nicht mehr sooo gut. Vor allem, wenn der Wagen nicht zu 100% beim Audi Service war. Würde ich mich also nicht drauf verlassen. Kosten sind sehr unterschiedlich je nach Werkstatt, aber mind. 600€ wird man schon los.
     
  7. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.455
    Zustimmungen:
    1.768
    Die LED-Rückleuchten konnte man auch separat bestellen. Wenn man Xenon-Hauptscheinwerfer nahm, waren die LED-RL dann automatisch dabei.
     
  8. Evil Azrael

    Evil Azrael Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    54
  9. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    23
    Ja das stimmt natürlich. Nur die gesetzliche Gewährleistung muss er anbieten.
     
  10. special1986

    special1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch für eure Hilfe, ich habe mich jedoch gegen den Kauf des A1 entschieden.
     

Diese Seite empfehlen