Nachrüstung LED Rückleuchten Audi A1 Limo und Sportback

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Anleitungen, Tipps & Tricks" wurde erstellt von Topshooter, 28.12.2016.

  1. TomcatY

    TomcatY Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Hey allesamt.
    Anscheinend bin ich mit diesem Anliegen nicht alleine.

    Ich würde gerne meine HL gegen FL LED tauschen, was kommt den da Preislich auf einen zu?
    Oder soll ich mal mit der Super Liste von @Topshooter mal gegenüber zum Teileservice gehen?
    Codierung ist Preislich aufwändig, oder selber machbar? Bin leider ganz neu in diesem Gebiet unterwegs.
     
  2. #Dieselgate A1

    #Dieselgate A1 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    11
    Also bei Ebay sind die Rückleuchten für bummelig 250€ drin, kann sein das du dann noch ein Adapterkabel brauchst.
    Codierung ist an und für sich kein Hexenwerk, brauchst entweder nen Dongle + Software, ich nutze für Android OBDEleven oder für einen 5er in die Kaffeekasse sollte das auch jede halbwegs gute Audiwerkstatt machen. Wobei ich nicht weiß ob man das vFL ohne Fehlermeldung auf die FL Rückleuchten codiert bekommt, weil die FL LED ja auch den Blinker als LED haben, beim vFL ist der noch ne normale Glühlampe.
    Also wären hier uU 2 Codierungen nötig, einmal auf LED Rückleuchte und einmal die Deaktivierung der Leuchtmittelüberwachung.
     
    TomcatY und NightWing gefällt das.
  3. TomcatY

    TomcatY Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Hast du da ggf. einen Link für mich?

    Wie @Topshooter ja schon top beschreiben hat. Dazu muss ich mir noch wen suchen,
    der mir beim Codieren hilft. Da scheint ja das
    echt ein cooles Teil zu sein. Muss ich mir die Tage nochmal genauer anschauen. Aber danke für den top Tipp!:D

    Wie ist das denn mit den S1 Rückleuchten, gibt es da einen Unterschied?:confused:
    Und wie sehen eigentlich die Geschwärzten aus? Ich finde übrigens schwarze Rückleuchten wirken irgendwie billig
    und haben auch nicht die ganze Leuchtkraft wie Normale "Rote" oder wie seht ihr das?:)

    Ich muss mir mal die Lichtbilder anschauen auf Videos, wie die wirken.

    Ja gut, das wäre denke mal das geringste Problem, oder? Einwandfrei funktionieren sollte es schon, denke ich jetzt mal.
    Aber wenn ich die Rückleuchten schon umbaue, dann richtig oder nicht?

    Danke nochmal dir @#Dieselgate A1 !:)
     
  4. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    166

    Die ganz schwarzen, oder eher grauen vom Aftermarket, finde ich persönlich auch hässlich. Ich habe die Blackline Originalteile verbaut. Die Kabel wurden bei mir umgepinnt.

    Zur Codierung gibt es auch bei Kufatek u.ä. codierdongles (39€), die du Plug and Play benutzt.
     
    TomcatY gefällt das.
  5. TomcatY

    TomcatY Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Hast du da evtl ein Foto/Video zur Hand, an und aus? :)

    Mit diesen Dongles habe ich mich auch schon beschäftigt, allerdings viel gemischtes gehört.
    Ich würde das denke mal richtig Programmieren lassen, alles in einem Rutsch.:D
    Evtl findet sich ja wer nettes im Forum aus der Umgebung der mir dabei helfen kann.
     
  6. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    166
    Du bist lustig: schau dir mal meinen Avatar hier an. Der Rest ist ebenso in meinem Vorstellungs -und Xenonthread.

    Ich weiß eigentlich auch nicht, warum ich direkt bei Audi mit einem Codierdongle ankam. Hmm. Ich wollte denen wohl Arbeitsstunden ersparen, oder mit es zahlen zu müssen. Haha.
     
    TomcatY gefällt das.

Diese Seite empfehlen