Neue Reifen müssen her !

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von sn0wleo, 20.09.2017.

  1. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.347
    Zustimmungen:
    1.741
    Die Serienbereifung mit dem allergrößten Abrollumfang ist 225/35 R18. Ich denke, das ist das Maß der Dinge für die Tachoanzeige. Alle zulässigen 17er Bereifungen liegen darunter und daher zeigt der Tacho damit nicht zu wenig an.
     
  2. A1Scuba

    A1Scuba Sonnenschein
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1.550
    Ach, komm schon. :rolleyes:
    Der Abrollumfang beim 205/45 17 ist größer als beim 225/35 18. ;)
    Daher wäre ich mir nicht sicher, ob der erstgenannte zugelassen ist.
     
    Nuerne89 gefällt das.
  3. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.347
    Zustimmungen:
    1.741
    Ja, du hast recht. Der rechnerische Abrollumfang (ohne Berücksichtigung der Abplattung der Aufstandfläche, Fertigungstoleranzen, etc.) ist bei 205/45 R17 um 0,26 % größer als bei 225/35 R18. Aber die Gutachten zu praktisch jeder 7x17" oder 7,5x17" Zubehörfelge mit ABE für den A1 lassen diese Größe zu
     
  4. A1Scuba

    A1Scuba Sonnenschein
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1.550
    Sorry, hab erst zu spät gelesen, dass es um Zubehörfelgen handelt.
     
  5. straszburg

    straszburg Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Wahrscheinlich ist die Differenz von 0,26% zu gering und die Größen wurden zugelassen? Ich hatte mich dann für die 215/40R17 entschieden. Nächste Woche kommen sie dann drauf :)
     

Diese Seite empfehlen