Neuer A1 2017

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Gerüchteküche" wurde erstellt von TukTuk, 07.03.2016.

  1. A1Scuba

    A1Scuba Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1.562
    Die Frage ist eher woher die Autobild das wissen will, da die ja das Bild gezeichnet haben.
    Im Endeffekt kannst nix machen außer abwarten.
     
  2. BK92

    BK92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Fake News. Da passt nie und nimmer ein quattro unter die karosserie.
    Auch wurde ein möglicher S1 bereits abgestritten, auch von Audi-Internen stellen.
     
  3. BlauerBlitz

    BlauerBlitz Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe mich nun final gegen den neuen A1 entschieden, obwohl ich eigentlich wirklich Lust auf ihn hatte.

    Alles in allem stimmt für mich die Preisleistung beim A1 nicht mehr. Sicherlich ist die Optik einem Polo weiterhin überlegen, allerdings ist die Haptik der verbauten Materialien gleichwertig und es gibt fast keinen Mehrwert mehr im A1.
    Folgendes Modell hätte ich mir fast bestellt:

    AJVR43NP

    Vollausstattung und der 200 Ps‘ler klingt ja erstmal nicht schlecht, aber das Ganze Plastik bekomme ich trotz aller Häckchen nicht weg.
    Vlt. hätte ich mich sogar damit anfreunden können, aber das absolute Ausschlusskriterium war dann der 40l-Tank. Bei 200 PS u. DSG ist dieser mir einfach viel zu schnell leer. Finde es allgemein nervig, dass am Tankvolumnen mittlerweile im ganzen Konzern gespart wird.

    Der A1 wäre für mich noch die vernünftigere Wahl gewesen. Aufgrund der genannten Schwächen habe ich mir jetzt allerdings einen kleinen Traum erfüllt und eine neuen TT Facelift geordert. Sicherlich unvernünftig, aber wer weiß wie lang solche Automobile in den nächsten Jahren noch von Audi vertrieben werden :)
     

Diese Seite empfehlen