Neuwagen oder nicht!

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von Dr.Schrick, 02.12.2014.

  1. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    132
    Werde heute abend berichten.:thumbsup:
     
  2. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    132
    So habe am Samstag Probefahrt gemacht und die Straßen waren nass.genau daß richtige um einen S1 zu testen.
    Das Auto geht richtig vorwäts ob trocken oder nass ist völlig egal.Die Reifen kleben auf der Straße wobei man sagen muß das dies mein erster Quattro ist den ich gefahren habe.Leistung ist immer vorhanden und ab 5-6000 Umdrehungen klingt er wie mein alter Pirelli Gti:biggrin:
    Da ich ja auch wissen wollte was er so verbraucht bin ich die gleiche Strecke mit dem S1 und dann mit meinen 1.4 122 Ps gefahren.Der S1 brauchte 4-5 liter mehr,bei gleicher Fahrweise.
    Ist ein geiler Motor wenn man Spaß haben will.
    Ich kann mich einfach nicht an die Auspuffanlage gewöhnen.Die Scheinwerfer und die Rückleuchten finde ich beim alten Modell auch schöner und das Lenkrad ist mir zu dick.
    Ich werde noch einmal einen 2Liter TDI und den1.4 mit 140 PS fahren.
    Das war jetzt nur meine persönliche Meinung.

    Gruß Sven
     
  3. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.458
    Zustimmungen:
    1.768

    Wen interessiert das Auto! Was war mit der netten Verkäuferin??? :biggrin:
     
  4. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    132
    Ja die will sich heute abend bei mir melden.:thumbsup:
    Hat gleich gemerkt daß ich ein Pingel bin und was ich will und was nicht.
    Frauen sind da etwas sensibler.
    Am Ende siegt auch dann der Endpreis und die Sympathie.
     
  5. Nemoralis

    Nemoralis Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    13
    Zum Thema: Ich habe mir auch immer wieder Gebrauchte/Jahreswagen angesehen und mir natürlich den A1 auch als Wunschauto auf der Homepage konfiguriert.
    Fazit:
    (1) Das, was man sich vorstellt, ist eigentlich nie zu finden. Mindestens eine wichtige Option fehlt immer.
    (2) Weiterhin habe ich mich dazu entschieden, einen Neukauf übers Internet zu machen. Bei dem durchschnittlichen Rabatt den man bei Umgehung des lokalen Händlers dann bekommt ist man bei vergleichbarer Ausstattung auch "nur" 2000 Euro teurer (natürlich variierend, war bei meinen Vergleichen meist so der Wert).
    (3) Jetzt kann man sich also entscheiden, ob es einem diese 2000 Euro wert sind, dass man (a) seine Wunschausstattung hat und (b) einen Neuwagen mit aller Garantie und den mit Sicherheit noch niemand "misshandelt" hat. Letzteres ist vermutlich aber auch eher eine Glaubensfrage, inwieweit das heutzutage noch groß Auswirkungen hat, was aber wieder ein anderes Thema ist
     

Diese Seite empfehlen