Notrad im A1 nachrüsten trotz Batterie im Kofferraum

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Anleitungen, Tipps & Tricks" wurde erstellt von sldl82, 14.09.2012.

  1. A1_Attraction

    A1_Attraction Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    14
    Die optimalste Lösung wäre doch dann für alle mit einem 1.2 ein Allwetter Reifen mit Breite 185 auf ner 6er Felge, das passt ja rein und kann bei jedem Wetter gefahren werden..
     
  2. sldl82

    sldl82 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    103
    Ist schon eine gute Idee aber man darf natürlich auch kein Bose haben, da der Subwoofer in der Reseveradmulde sitzt.:smile:
     
  3. the firen

    the firen Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also ich werde im Stadtverkehr weiter auf das Fix-Kit setzen. Bei längeren Fahrten, z.B. in den Urlaub, werde ich dann aber ein Saison-Reifen als Notrad im A1 unterbringen. Die Anschaffung eines Notrads, ob konventionell oder wie vorgeschlagen ein extra Allwetter-Reifen auf extra Felge, spare ich mir!

    Nächste Woche bin ich bei Audi. Anschließend gebe ich hier gerne Bescheid, welche Teile zur Fixierung etc. noch angeraten werden.

    Beste Grüße
     
  4. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    60
    Warum soll der 125/70 18 nicht passen??? Vom Durchmesser zu groß fü die Reserveradmulde?

    Die ganzen Noträder die angeboten werden ( egal ob audi/vw etc.) haben meistens den 125/70 drauf......

    Will nun doch auch eins haben, weil ich mal wieder 'ne Schraube im Potenza habe.....zum kotzen was auf den Straßen rumfliegt :(
     
  5. Stonehead

    Stonehead Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    126
    Werde das jetzt auch angehen.

    hier nochmal die kontrolle: http://audi.7zap.com/de/rdw/audi+a1/a1/2012-708/0/011-11010/

    da ebenfalls aufgeführt alle anderen Teilenummern (ACHTUNG auch verschiedene Ausführungen sind aufgelistet (bose, kein bose, notrad, pannenwerkzeug,blablabla)

    Wenn ichs jetzt richtig aus der Tabelle lese (angaben ohne Gewähr)


    Styroporeinlage

    8X0 012 169


    Schraube+ Mutter

    8X0 803 899 +?
    8K0 803 899 +8K0 804 899
    4G0 804 899 +4G0 803 899

    und dann noch das Rad was man sich reinknallt.


    In England kann mans sich direkt als Set bestellen: http://www.audipartsdirect.co.uk/product/Audi_A1_18'_inch_Spare_Wheel_Kit_Z2014A1SPARE2-8X0601324RCO leider ohne Teilenummern -.-

    wird wohl nochmal tolles Gesuche!
     
    #25 Stonehead, 29.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2015
  6. Stonehead

    Stonehead Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    126
    Also ich hab jetzt ein 125/70 r18 drin. Und es passt rein. Fehlt nur noch die neue styroporeinlage.
     

    Anhänge:

  7. Stonehead

    Stonehead Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    126
    So war grad beim Audihändler und hab bisschen im Internet gesurft.

    Bei mir muss 4G0 804 899 +4G0 803 899 rein, die sind von 2011 bis 2014 und ich hab 2013 BJ.

    Den Reifen muss man ebenfalls nicht auf Krampf tauschen. Die Größe ist nirgends vorgeschrieben, man muss lediglich damit fahren können.

    Durchmesser Notrad 125/70: 63,2 cm
    Durchmesser Notrad 125/60: 60,7 cm
    Durchmesser Original 225/35: 61,5 cm

    Abrollumfang Notrad 125/70: 198,6 cm
    Abrollumfang Notrad 127/60: 190,8 cm
    Abrollumfang Original 225/35: 193,1 cm

    Die Abweichungen sind also definitiv im Rahmen. Man soll mit dem Teil ja nicht 1000e Kilometer fahren, und nich schneller als 80.

    Jetz warte ich nur noch auf die Styroporeinlage, die Schraube und das Gewinde :)
     
    Nico und Nemoralis gefällt das.
  8. Lurch

    Lurch Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    60

    Und was ist dann noch unter dem Notrad? Bleibt da Platz für die Styroporeinlage mit dem Wagenheber oder liegt das Rad dann auf dem Subwoofer?
     
  9. Stonehead

    Stonehead Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    126
    Unter dem notrad ist die styroporeinlage samt bordwerkzeug und der bose subwoofer.

    Die sind auf selber Höhe, versteh deshalb die frage nich so ganz :D

    Wenn man das beides rausnimmt, kann man sicherlich eine echte Felge reinknallen.
     
  10. stsieben

    stsieben Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Ich stehe momentan vor der Wahl, mir entweder ein Notrad zu kaufen oder ein Rad in Dimension meiner Winterräder (185/60 R15) in die Reserveradmulde zu legen. Was spricht denn wohl, vom Preis abgesehen, für die eine oder die andere Variante? Hat die unterschiedliche Reifenbreite Vor- oder Nachteile hinsichtlich der Unterbringung?
     

Diese Seite empfehlen