Reifendruckkontrolle codieren?

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von basti84, 22.11.2011.

  1. basti84

    basti84 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    84
    Hi,

    wie schaut das eigentlich aus ... kann man da was machen?
    Mal abgesehen, dass man den Schalter nachrüsten muss ...

    Wäre evtl. ne Idee?
    Wenn man auch den Berganfahrassistenten codieren kann ... geht das evtl. auch?

    Basti
     
  2. fuZed

    fuZed Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Haha. Du kannst ja Gedanken lesen...

    Habe nämlich schon was dazu gefunden, allerdings fehlt, wie du ja schon sagst, die Taste um die Reifendruckkontrolle zurückzusetzen/kalibrieren.

    Kommt aber auch darauf an, was Audi (im A1) verwendet:

    • Radumfang
    • Sensoren in den Reifen/Felgen

    Verbaut müsste es eigentlich sein, weil das wie beim Berganfahrassistenten in der Bremsenelektronik drin sein müsste.

    Ich kanns ja mal aktivieren und bei einem Reifen Luft rauslassen. Mal schauen was kommt...
     
  3. Carisma1996

    Carisma1996 Moderator

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    7.944
    Zustimmungen:
    1.828
    Sensoren in den Reifen hat die Reifendruckkontrolle beim A1 keine. Man kann in der FIS nicht nachschauen, wie viel BAR jeder einzelne Reifen hat.
     
  4. A1_Attraction

    A1_Attraction Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    14
    Ich denke mal, das geht über die ABS/ESP-Sensoren, wenn da drucksensoren in den Reifen wären, dann müsste ja ne Fehlermeldung kommen, wenn die Drucksensoren nicht da wären und da meine Winterreifen definitiv keine Sensoren haben und ich keine Fehlermeldung hab sind da wohl keine Sensoren.

    Mit der Taste kann eigentlich nicht so schwer sein, hat zufällig jemand die Schaltpläne da?

    /Edit: Vielleicht liegen die passenden Kabel ja sogar schon und man muss den Schalter nur anstecken, vielleicht sollte mal jemand ohne Reifendruckkontrolle nachschauen, ob da irgendwo unbelegte Stecker sind...
     
    #4 A1_Attraction, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  5. fuZed

    fuZed Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Also wenn das geht, dann codiere ich...

    ...und wer baut mir den Taster mit Verdrahtung ein? :p

    Oder ist die Verdrahtung evtl. schon vorhanden? So dass wirklich nur der Taster und die Aktivierung nötig sind?


    Am Ende habe ich dann Vollausstattung und hab garnichts dafür gezahlt :D

    PS: Ab Januar 2012 ist die Reifendruckkontrollanzeige für jeden Neuwagen Pflicht! (Die Frage ist Nut, ob das auch für jetzt bestellte und 2012 ausgelieferte gilt)
     
    #5 fuZed, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  6. A1_Attraction

    A1_Attraction Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    14
    Woher hast du das denn, das es Pflicht wird?

    Meist gibt's da noch verschiedene Stichtag. Bei der Einführung der On-Board Diagnose bspw. die war verpflichtend ab 2000 für alle neu Typzugelassen Fahrzeuge, aber erst ab 2001 für alle neu zugelassen Fahrzeuge.

    neu Typzulassung für den A1 war irgendwann 2010, Zulassung sollte klar sein..
    Vermutlich wird das hier vergleichbar sein, sollte also kein Problem sein für Audi...
     
  7. basti84

    basti84 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    84
    Also ich hab die Erfahrung bei meinem Focus gemacht, dass die Kabel ab Werk liegen.
    Am besten einfach mal den Blindknopf ausbauen und reingucken?

    Der Schalter allein sollte ja kein Vermögen kosten
     
  8. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Habe den Thread mal verschoben, da dies keine Anleitung ist.
    Wenn dann eine Lösung gefunden wurde, bitte im Anleitungen-Subforum posten und hier verlinken.


    Gruß,

    Johannes
     
  9. fuZed

    fuZed Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Reifendruck-Kontrollsystem wird ab 2012 Pflicht - Auto-News - News

    bzw. reifendruckkontrollsystem 2012 - Google-Suche

    Dank Serienproduktion! Denke das ist hier auch der Fall.

    8XO 959 674 B <- Das müsste die Taste für die RDK sein. Wird warsch. nur ein paar Euro kosten. Wenn mein Test klappt, hol mir direkt eine Taste. Audi ist ja gleich um die Ecke :)

    Oder wer checkt diese Liste hier?

    EPH = Einparkhilfe vorne, RDK = Reifendruckkontrolle, SIH = Sitzheizung

    ‣8X0 959 674 A (SIH)
    ‣8XO 959 674 B (RDK)
    ‣8X0 959 674 C (RDK, SIH)
    ‣8X0 959 674 D (EPH)
    ‣8X0 959 674 E (EPH, SIH)
    ‣8X0 959 674 F (EPH, RDK)
    ‣8X0 959 674 G (EPH, RDK, SIH)

    ist von der Anleitung zum Einbau einer Garagentorfernbedienung.

    http://www.a1talk.de/audi-a1-anleitungen-tipps-tricks/3761-garagentoroeffner-fernbedienung.html / http://www.a1talk.de/audi-a1-tuning/1693-tasten-fuer-garagentorfernbedienung.html

    Danke an Johannes übrigens.
     
  10. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Das sind ganze Einheiten von Tastern.
    Es gibt keine einzelnen Taster.
    Es sind immer 3 Stück in einer Einheit.

    Der Austausch ist ziemlich einfach. Ist auch in meiner Anleitung beschrieben. ;)


    Gruß,

    Johannes
     

Diese Seite empfehlen