Sitzheizung Fahrerseite ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von JK-Nb, 05.02.2011.

  1. JK-Nb

    JK-Nb Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    154
    Hallo,

    nach dem unser 1.6 TDI ohne Auffällikeiten die ersten 6500km abspulte gibt es nun den ersten Defekt. Seit 3 Tagen funtioniert die Sitzheizung des Fahrersitzes nicht mehr. Nach dem Einschalten der Sitzheizung läuchtet die Kontrolllampe am Schalter für paar Sekunden und dann geht sie aus. Ein Einschalten ist dann gar nicht mehr möglich. Das verwunderliche ist nur das dieses nur passiert wenn der Motor an ist. Ist der Motor aus und nur die Zündung an funktionert es.

    Gestern waren wir auch gleich zum Fehler auslesen, allerdings stand nix drin. Am Dienstag haben wir einen Werkstatttermin dazu. Ein Ersatzwagen gibt es nicht, was mich sehr ärgert. Bedeutet für mich wieder während der Arbeitszeit das Auto wegbringen und zurück fahren lassen. Das bestätigt mir aber mal wieder das wir alles richtig gemacht den zweiten A1 woanders gekauft zu haben.

    Ich werde berichten...
     
  2. JK-Nb

    JK-Nb Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    154
    Kurzes Update.

    Gestern Abend den A1 wieder defekt aus der Werkstatt geholt. Freigabe zur Reparatur von Audi fehlt noch.Es soll das Bedienteil der Klimaautomatik gewechselt werden, es ist jedoch keines verfügbar. Jetzt heißt es warten...:(
     
  3. Landlord

    Landlord Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    400
    Na mal sehen, wer schneller ist:

    Audi mit der Reparatur
    oder
    der FRÜHLING, dann brauchst Du sie nicht mehr.:D

    Spass bei Seite, ich hoffe natürlich, dass Du bald wieder eine funktionierende Sitzheizung hast.
     
  4. Guenka

    Guenka Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    9.829
    Zustimmungen:
    2.972
    das ist ja echt ein Witz. Anscheinend sind wirklich die Ersatzteile:mad: schwer zu bekommen.:mad:
     
  5. Ferk

    Ferk Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    60
    Tja, wenn die Lieferzeiten schon ewig sind und teilweise bei VW am Montag schon die Bänder stillstanden wegen fehlender Zulieferteile, verbauen sie die wenigen verfügbaren Teil wohl lieber in Neuwagen. Bringen ja auch mehr Geld als Reparaturen auf Garantie... :(
     
  6. helium

    helium Guest

    So ist es.
     
  7. JK-Nb

    JK-Nb Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    154
    Zwischenstand:

    Heute kam der Anruf, das Steuerteil oder was auch immer wäre da. Gleich der Hinweis dazu, die Reparatur dauert weniger als 2h und es gibt kein Ersatzwagen deshalb.

    Also heute Nachmittag beim :) hingesetzt und gewartet. Nach 1h dann die Nachricht das war es nicht, es ist wohl das Bordnetztsteuergerät defekt und ob ich den A1 da lassen könnte. Ich sagte ja, brauche dann aber einen Ersatzwagen. Man könne mir einen geben, ich müsse den selber bezahlen. Habe dankend abgelehnt, mir den A1 fahrbereit machen lassen und bin los...mit immer noch defekter Sitzheizung.

    Bin sauer über so einen Service :mad::mad:
     
  8. Carisma1996

    Carisma1996 Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    7.944
    Zustimmungen:
    1.827
    Das ist jetzt aber mies ... würde sofort die Hotline anrufen und Dampf ablassen.

    Das mal irgendwas defekt ist oder so, kann ja vorkommen. Nobody is perfect ... aber dann so dreist zu sein und Geld für einen Leihwagen verlangen, ist richtig dreist!!! Der Fehler liegt ja nicht bei Dir sondern Audi, also sollte Audi die Kosten übernehmen!!!

    Ich würde Audi anrufen und sagen, falls die das nicht regeln, sind Deine beiden A1 die letzten Audis gewesen, die Du gekauft hast!!!


    Defekte kommen vor, aber dann sollte der Kunde vernünftig behandelt werden. Das ist kein gebrauchter 5 jähriger Dacia für 3.000€ sondern ein PREMIUM AUDI für weit über 20.000€!!!
     
  9. Itachi

    Itachi Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    41
    /signed
    :)
     
  10. JK-Nb

    JK-Nb Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    154
    Ich habe denen eine deftige E-Mail geschickt und meinen Frust geschildert. Meistens bekommt man einen Tag später ne Antwort.

    Vor 4 Wochen hat man mir in dem Autohaus für das Wechesln der Batterie im Funkschlüssel 2,50€ abgenommen. Da ich kein Geld bei hatte mußte ich es überweisen. Dachte es wäre Garantie...nach nicht mal 4 Monaten eine leere Batterie im Schlüssel :confused: Angeblich aber nicht, Audi weiß ja nicht wie oft ich auf und zu gemacht habe. Als ob ich die ganze Nacht mit dem Schlüssel im Bett liege und das Auto auf und zusperre.

    Die nächste Audi Werkstatt ist aber 30km entfernt, sonst hätte ich schon gewechselt.
     

Diese Seite empfehlen