Start schnarren 1.2 TSI

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von GE.Micha, 09.02.2012.

  1. Barista

    Barista Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    29
    Ich denke mal da ist 5W-30 Longlife voll am werkeln gewesen? Eigentlich sind die Longlifeöle ja nicht so schlimm aber da sie so lange im Motor bleiben verdrecken die Motoren aufs übelste.

    Habe letztens bei meinem KfZetti einen zerlegten 1.4T von einem Opel Astra gesehen wo der Kunde allen ernstes meinte mit dem Öl 49.000km!!!! rumfahren zu müssen. Er kam wegen leichten Scheppergeräuschen beim Anfahren, eine Lagerschale samt Pleuel war komplett hinüber und der Kok in dem Motor. Der angebrannte Karamell war einfach überall.

    Aus dem Grunde habe ich mir die Oil Box 6,5L von Pauli-Part's geholt. Alle 9000km kommt das Öl samt Filter raus, bei 4000km gibt's nen kleinen Zwischenwechsel indem ich die Karre 100km über die Bahn scheuche um den Dreck richtig aufzuwirbeln.

    Dann wird angehalten (Kaltfahren und nachlaufen lassen inklusive), zügig das Öl abgepumpt und frisches aufgekippt.

    Unterm Öldeckel blitzt und blinkert alles wie neu, immer wieder ein herrlicher Anblick.
     
  2. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    101
    Wobei es auch damit zu tun hat,ob man Kurzstrecke fährt oder nur auf der Autobahn.Wenn dasÖl ständig kalt und warm wird und sich Kondennswasser bildet ist das Gift für das Öl und den Motor.Aber wer denn ganzen Tag auf der Autobahn unterwegs ist, wird wohl keine Probleme mit verkoksen haben.Da macht es nichts wenn das Öl 30000km gefahren wird.
     
  3. mike

    mike Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    39
    So jetzt ist die Steuerkette wieder dran,macht wieder Geräusche.
    Bekomme 80% Kulanz(Audi 50%, Audi Zentrum Neuss übernimmt 30%),somit komme ich auf ca.250€ Eigenanteil.
    Um Kulanz zu bekommen,muss die 60000 Insp.(hat jetzt 57000 auf der Uhr) gemacht werden.
    Kosten ca. 700€ incl. Bremsflüssigkeit,Öl ,Zündkerzen ,Luftfilter,Pollenfilter usw.
    Das ist jetzt die dritte Steuerkette!!!.
    Es gibt eine TPI vom 27.03.2017 ,wird ein Gehäuseteil zusätzlich mit gewechselt,Stand der Technik !
    Wir waren kurz davor ,den A1 zu verkaufen,wenn der:) uns nicht noch 30% Kulanz zusätzl. gewährt hätte(hat mich über 1Stunde im Autohaus und zähen Ringen gekostet)
    Termin ist am 22.05.2017
    Hoffe,das dann alles i.o. ist,sonst haben wir überhaupt keine Probleme mit dem A1,macht einen guten Eindruck.
     
  4. NightWing

    NightWing Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    93
    Welches Baujahr? Wann kam die Erste und wann die Zweite?
     
  5. mike

    mike Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    39
    Bj.8/2011
    1. Steuerkette bei 10000km in 2012 gewechselt-Garantie
    2. Steuerkette bei 33000km in 2014 gewechselt-Garantie
    3. Steuerkette bei 57000km in 2017-außerhalb der 2.Jährigen Produkthaftung-deshalb Kulanz
     
  6. NightWing

    NightWing Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    93
    Wow. Welch Odyssee.
    Das ist nicht schön!!
    Fahre ebenso den 1.2er, aber von 2012.
    Bisher nur eine Undichtigkeit und diese war in der Garantie. Olé.
     
  7. mike

    mike Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    39
    Ja klar ist schon sehr ärgerlich,aber sonst ist alles gut mit dem A1.
    Ich bin nur froh,bei Audi hier in Neuss zu sein,haben sich gut für mich eingesetzt(Übernehmen 30% Kulanz extra)
     
  8. q_no

    q_no Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Das ist wirklich sein sehr feiner Zug des Autohauses, aber solche Geschichten lassen mich immer aufhorchen. Bei jedem Anlassen denke ich mir "jetzt fang du nicht auch noch an, bitte!". Ich wünsche dir, dass es die letzte Steuerkette bleibt!
     
  9. mike

    mike Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    39
    Das hoffe ich auch.
    Das hoffe ich auch,da jetzt zusätzlich noch ein Gehäuseteil erneuert wird(TPI).
    Schönes WE
     

Diese Seite empfehlen