TPMS Systemstörung - sporadischer fehler!

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von a1_fan, 14.03.2017.

  1. a1_fan

    a1_fan Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    habt ihr den oben genannten Fehler auch gelegentlich? Bei mir kommts gelegentlich vor, das im FIS oben in Orangener Schrift TOMS aufleuchtetm und in den Details steht dann : TPMS: Systemstörung!

    Beim nächsten Motorstart ist der Fehler wieder weg, habe in der Werkstatt gefragt, die haben aber auch im Fehlerspeicher nichts finden können.
    Fehler tritt sporadisch relativ selten auf, ist aber da.
    Hatte das jemand schonmal?
     
  2. Buckweed

    Buckweed Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    11
    dieser Fehler wurde in anderen Foren bereits diskutiert. scheint auch Begleiterscheinungen, wie Ausfall GRA und/oder Sitzheizung, zu geben. von fehlerhaftem Reifendrucksensor bis Austausch von Steuergeräten wurde vieles gemacht, um Herr der Lage zu werden. Emfpehle dir eine Suche nach "TPMS Systemstörung" auf dem Internet, wirst sicherlich was dazu finden.
     
  3. a1_fan

    a1_fan Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    9
    Mein Problem ist ja: ich hab viel gesucht, Threads gefunden, jedoch nicht den Fehler, den ich hab. Bei mir funktioniert ja alles andere. Bei anderen ist zb die Sitzheizung mit defekt oder der ABS Sensor - das hab ich ja alles nicht :(
     
  4. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Wenn der ABS Sensor ausfällt sollte das ABS/ESP eine Fehlermeldung abgeben.
    TPMS ist die Reifendruckkontrolle, hast du die denn? Beim A1 ist die nicht über Reifensensoren gesteuert sondern nur über die ABS Sensoren.
    Der Fehler kann tatsächlich diverse Gründe haben, sollte aber im Fehlerspeicher abgelegt werden. Wenn es wieder auftritt möglichst schnell auslesen lassen, sporadische Fehler löschen sich nach gewisser Zeit von alleine.
     
  5. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    152
    Hatte ich im Winter immer mal wieder. Keine Fehlermeldungen im Speicher oder defekte Sensoren. Dann empfahl mir jemand mal mit dme Luftdruck etwas höher oder niedriger zu fahren, als ich zu der Zeit tat. Ich fuhr haargenau den angegeben Luftdruck für die 17er Winterreifen. Seitdem ich 0,2 bar rundum höheren Luftdruck fahre, ist die sporadische Meldung nie wieder aufgetaucht!
     
  6. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Das halte ich für reinen Zufall. Den aktuellen Druckwert speichert man ja durch einen längeren Druck auf die entsprechende Taste ab und wenn der unterschritten wird kommt irgendwann eine Reifendruckwarnung mit dem entsprechenden Symbol. Eine TPMS Warnung weist dagegen auf einen Systemfehler hin.
    Wobei es natürlich auch nicht schaden kann die Taste bei korrektem Druck (und kalten Reifen) auch zwischendurch mal zu drücken. Evtl. hat sich im Steuergerät etwas "aufgehängt" und wird dadurch resettet. Ebenso kann man das STG durch ziehen der Sicherung auch mal kurz stromlos machen, ist dann auch eine Art Reset.
     
  7. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    152
    Das kann sein dass Du es für einen Zufall hälst. Ich definitiv nicht!

    Ich hatte das Problem über Monate und habe immer wieder die Drücke neu gespeichert und kontrolliert. Und es kam immer wieder. Danach nicht mehr...
     
  8. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Ich halte es deshalb für einen Zufall weil deine "Lösung" technisch einfach nicht erklärbar ist. Beim A1 findet sich dazu im Handbuch leider kein Hinweis, anders z.B. beim A3: http://a3bb.s4net.de/onboard/o_m00460.htm

    "TPMS (Tire Pressure Monitoring System) Reifendruck: Systemstörung!. Wenn nach dem Einschalten der Zündung oder während der Fahrt TPMS erscheint und zusätzlich die Kontrollleuchte im Kombiinstrument zunächst ca. eine Minute blinkt und anschließend ständig leuchtet, liegt ein Systemfehler vor. Versuchen Sie, die korrekten Reifendrücke zu speichern ►Link. Falls die Kontrollleuchte nicht erlischt oder nach kurzer Zeit wieder anfängt zu leuchten, fahren Sie unverzüglich zu einem Fachbetrieb und lassen Sie die Störung beheben."
     
  9. A1Scuba

    A1Scuba Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1.565
    Da gebe ich NFS recht, technisch ist die Änderung des Drucks als Lösung für das Problem nicht erklärbar und damit eben dem Zufall zuzuordnen.
     
  10. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    152
    "Versuchen Sie, die korrekten Reifendrücke zu speichern"

    Aha nicht erklärbar... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen