TPMS Systemstörung - sporadischer fehler!

Dieses Thema im Forum "Mängel an Motor / Elektrik" wurde erstellt von a1_fan, 14.03.2017.

  1. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    151
    Ich bin unschuldig, das ist ne Verlinkung auf ein fremdes Bild. Kann aber auch aus einer Kameraaufnahme stammen, das weiß ich nicht. ;)
     
  2. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    153
    Dachte ich mir fast.
     
  3. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    151
    Seit dem ich mit 2,5 / 2,5 Bar unterwegs bin, hatte ich die letzten 2 Monate keine Störungsmeldung mehr.
     
  4. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    132
    Welche Bereifung fährst du zur Zeit?
     
  5. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    151
    Michelin Pilot Supersport in 225/35 R18 auf 8x18. Allerdings mit mehr Sturz als Serie.
     
  6. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    132
    Mehr Sturz an der VA durch die Verstellbaren Domlager?Und HA auch?
     
  7. qmatic

    qmatic Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    151
    Ja.
    VA - 2° 25'
    HA - 1° 50'

    Sollbereiche beim Serienfahrwerk laut Sportauto:
    VA -1° 09' bis -0° 09'
    HA -1° 40' bis -1° 20'

    Vielleicht haben die neuen Werte auch Einfluss auf die Sensorenmessungen.
     
  8. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    132
    Ah ja ok.Danke.:)
     
  9. nadeschka

    nadeschka Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Hallo zusammen,

    ich muss dieses Thema mal wieder aus der Versenkung holen. Als ich im Oktober auf meine Winterreifen gewechselt habe, kam nach ein paar Tagen die TPMS-Meldung. Ich habe die Reifendrücke neu gespeichert, dann war zwei Fahrten Ruhe, dann war die Meldung wieder da. Hab mir das ein paar Tage angeschaut und bin dann in die Werkstatt. Die Jungs dort konnten nichts finden und meinten, mit einer erneuten Abspeicherung wäre alles gut. Auto abgeholt und zwei Fahrten später war die Meldung wieder da. Ich hab das dann ehrlich gesagt schleifen lassen, weil die in der Werkstatt eh ratlos waren und ich tausend andere Sachen im Kopf hatte. Dachte, mit Wechsel auf die Sommerreifen wird sich das dann vielleicht wieder erledigen.

    Tja, Pustekuchen, selbes Spiel wie im Oktober. Reifendrücke lassen sich neu abspeichern und zwei Fahrten später taucht die Meldung wieder auf. Was nun? Macht es Sinn, mal direkt zu Audi zu gehen statt in die freie Werkstatt? Irgendein Stichwort, das euch spontan einfällt?

    Danke und LG :)
     
  10. A1Scuba

    A1Scuba Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1.562
    Direkt zu Audi.
    Vielleicht spinnt ein Raddrehzahlsensor.
    Oder..
     

Diese Seite empfehlen