Tuning 1.8 tfsi

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Tuning" wurde erstellt von Wauzzi1, 26.04.2020.

  1. Wauzzi1

    Wauzzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zusammen,

    Ich wollte mir einen Ladeluftkühler von Wagner einbauen.
    Leider ist er nicht in der Verwenderliste aufgeführt (siehe Anlage).

    Kann mir einer sagen ob er trotzdem passt?

    Bitte nur Antworten wenn er in dem A1 1.8 tfsi 192 PS passt.

    Vielen Dank und schönen Sonntag
    Frank
     

    Anhänge:

  2. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1.572
    online-Forum ist ja schön und gut, aber wäre es bei solchen Fragen nicht etwas geschickter den Hersteller zu fragen? :confused:
    Die Antwort wiederum ist dann sehr gut hier aufgehoben. :)
     
  3. Wauzzi1

    Wauzzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Hallo A1Scuba,

    da hast du Recht, das habe ich am Freitagnachmittag auch gemacht. Mit der Antwort rechne ich ab Dienstag, falls sie das erst prüfen müssen.
    Ich habe mir jedoch gedacht, das einer aus dem Forum vielleicht das schon weiß.

    Gruß F
     
  4. Wauzzi1

    Wauzzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    ... so die Antwort von Wagner:
    Für den A1 1.8 TFSI hatten sie bisher noch keine Anfrage, aber da ihr LLK im VW Polo 6C GTI und im Ibiza Cupra mit 1.8er TSI passen, sollte der LLK auch in meinem Fahrzeug verbaut werden können.
    Denn der Motor hat auch den gleichen Motorcode und die gleiche Leistung wie im Polo GTI.
    Ich soll ihnen eine kurze Rückmeldung geben, ob alles Problemlos gepasst hat.

    Ich habe es gewagt und mir den LLK bestellt.

    Wenn er da und verbaut ist, gebe ich hier im Forum und Wagner eine Rückmeldung ☺️

    Gruß Frank
     
  5. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    42
    Super. Bin gespannt. :) Am besten mit vorher/nachher Vergleich bei Aussehen und Temperaturen.
     
  6. dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Austausch des LLK beim S1 ist sicher sehr ähnlich, ab 3:00 Min. gehts um den Lader. Die Sache mit dem Tisch als Ablage vor der Hebebühne ist sicher nicht schlecht!
     
  7. Wauzzi1

    Wauzzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    ... Das ist ja lustig, genau bei BBM habe ich den LLK bestellt
    und eine Downpipe von HG.
    Wenn die Teile bei denen eingetroffen sind, werde ich die da einbauen lassen.
    Die Videos von BBM finde ich gut.
    Da gibt es auch Videos von einigen Polo GTIs mit gleichem Motor. Da wurde der LLK, eine Downpipe, eine Ansaugung etc. verbaut. Das Tolle daran sind die Prüfstandsmessungen vor und nach dem Umbau. Beim LLK gab es nach dem Umbau 25 bis 30°C Temperaturunterschiede. Dort sieht man auch den optischen Unterschied.



     
  8. dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Bei meinem Fabia RS, welcher OEM nahezu den gleichen LLK hat und für den es von Wagner ebenfalls einen LLK gibt, der dem vom 1.8 zum verwechseln ähnlich ist, hatte der LLK von Wagner eine reale Reduzierung der Ansauglufttemp. von 5-8 Grad. Allerdings hatte der RS auch mit dem OEM LLK nie eine Ansaugluft von 60 Grad. Wo die beim 1.8 herkommen soll? Evtl. schlechte Anströmung in dem Bereich auf dem Prüfstand.
    Was hast Du da sonst noch vor, oder schon gemacht?
     
  9. dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Hab grad ein Log vom Frühjahr 2019 angesehen. Aussentemp. 20 Grad. Da lag die Ansaugtemp. beim S1 auf der Bahn immer so zw. 25 und 30 Grad. Einmal kam er nach 7 Sek. über 200 Km/h auf 36 Grad, die dann aber nicht weiter anstieg, obwohl die Geschwindigkeit weitere 10 Sekunden in dem Bereich lag. Und der S1 hat grad den gleichen kleinen LLK.
    Log Deinen mal auf der Straße, würde mich wundern, wenn Du da auf 60 Grad kommst. LLK schadet nicht, aber so ein Murks ist der OEM LLK auch nicht.
     
  10. Wauzzi1

    Wauzzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Habe noch nix an meinem gemacht.
    Aber LLK und Downpipe sind bestellt.
    Später noch eine andere Abgasanlage, aber nichts lautes und alles legal. 30 mm tiefer hätte ich ihn auch gerne, vielleicht nur durch andere Federn.

    Das wäre es auch schon.

    Wenn der LLK - 10 Grad bringt, würde mir das schon ausreichen.
    Entlastet den Motor etwas.
     

Diese Seite empfehlen