Universaler Handyadapter von Audi

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Zirzler, 08.08.2012.

  1. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Also -> Spule...

    Dann gehe ich davon aus, dass noch diverse Schutzmechanismen eingebaut sind.


    Gruß,

    Johannes
     
  2. andi87

    andi87 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    14
    Ja das mit der Induktion ist mir bewusst. Aber normalerweise sollte es die Induktionsgeschichte mit dem Abfangen der Handystrahlung und deren Weiterleitung an die Fahrzeugantenne ja auch ohne zusätzliche Halterung funktionieren, oder nicht? Sonst dürfte man ja ohne Halterung kaum Empfang im Handschuhfach haben, da dieses ja schirmed wirken soll.
    Daher gehe ich jetzt maximal von ner Elektronik aus, die die Bordspannung auf 5V für den USB runtersetzt.

    Lieg ich da falsch?
     
  3. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Weiß ehrlich gesagt gerade nicht was Du meinst.

    1. Die Handyablage kommt in die Mittelarmlehne und nicht ins Handschuhfach.
    2. Das Handschuhfach besteht aus Kunststoff und mir ist keine extra Schirmung bewusst.
    3. Die Spule befindet sich in der Handyablage.
    4. Es handelt sich bei der Handyablage nicht mehr um so eine handyspezifische Schale, sondern einfach um eine Auflagefläche.


    Gruß,

    Johannes
     
  4. andi87

    andi87 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    14
    Sorry mein Fehler, meinte natürlich die Mittelarmlehne und nicht das Handschuhfach.

    Danke für die Info, dass sich die Spule in der Handyablage befindet.
     
  5. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Sodale, anbei ein paar Bildchens und ein kurzes Video. :smile:

    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=7XlmWe50gkc]Audi A1 - Universelle Handyablage - YouTube[/ame]


    Gruß,

    Johannes
     

    Anhänge:

    Rudi64 gefällt das.
  6. A1Kater

    A1Kater Guest

    Was soll das sein? Ein schlechter Witz? Das Bild zeigt ein ordentliches Adapter.
     

    Anhänge:

    #16 A1Kater, 08.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2012
  7. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    :rolleyes2:
    Du hast anscheinend keine Ahnung um was es hier geht, oder?

    Wieviele Modelle passen bei der von dir gezeigten Variante?
    Maximal zwei!

    Wieviele passen bei der universellen Variante?
    Alle! :w00t:

    Das Prinzip und damit die Wirksamkeit ist bei beiden das Selbe: Elektromagnetische Induktion.


    Gruß,

    Johannes
     
  8. A1Kater

    A1Kater Guest

    Doch schon. ;) Es gibt nur ein Telefon das des A1 würdig ist und das ist nun mal das iPhone. ;) (duckundwech)
     
  9. Johannes

    Johannes Moderator

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Da bin ich mit dir einer Meinung, das weißt du.
    Aber da sich der Formfaktor des iPhones alle zwei Jahre ändert müsste man alle zwei Jahre eine neue Schale kaufen (und auch noch nach Erscheinen eines neuen Modells abwarten bis Audi den Adapter auf den Markt bringt).

    Das ist mit der universellen Ablage eben nicht so.


    Gruß,

    Johannes
     
  10. 491810

    491810 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    17
    Wie hast Du die Platine denn vebraut? Wo lagen die Kabel? Und wann weiß ich, ob ich eine "Handyvorbereitung" ab Werk habe? Fahre einen Audi A1 SP Modell 2016 mit MMI mit freigeschaltetem Navi, Bluetooth FSE und Multimedia-Stecker im Handschuhfach.
     

Diese Seite empfehlen