Welches Motoröl nehmt ihr so her?

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugpflege Forum" wurde erstellt von basti84, 17.07.2011.

  1. silbergrau58

    silbergrau58 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich war am 09.01.2017 zur Inspektion in der Niederlassung Dortmund, Audi verwendet neuerdings Shell Helix Ultra 0 W 30!
     
  2. Steff-der-Cruiser

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nehme immer von Liqui Moly das Longtime High Tech 5W30
     
  3. ralfi_S1

    ralfi_S1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    45
    Mal angenommen der erste Kundendienst wäre kostenlos, würdet ihr trotzdem das Öl selbst mitbringen und somit selbst zahlen? Ich würde sehr gerne das neue 5w30 Castrol Titanium LL drin haben wollen. Bei 2 Jahren bis zum nächsten Termin würde sich das schon lohnen oder? Wollte den S1 schon einige Zeit fahren auch wenn mich schon immer ein TT reizt. Aber der Wertverlust nach gerade mal 2 Jahren ist einfach immens.
     
  4. A1Scuba

    A1Scuba Sonnenschein
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1.523
    Aber überlege doch mal.
    Ohne so Leute wie dich könnten so Asis wie ich niemals nen S1 fahren.
    Damit ist doch allles tutti.

    Du erfüllst deinen gesellschaftlichen Auftrag.
    Der doofe Schnösel von RTL2 wird sich das nie leisten können, du bist besser. Alles gut.
     
  5. ralfi_S1

    ralfi_S1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    45
    Sorry aber ich verstehe dich nicht. Hmm...
     
  6. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    1.727
    Ich komme auch nicht dahinter, was unser Sonnenschein meint. Was die Dauerhaltbarkeit deines S1-Motors angeht, so glaube ich nicht, daß das Titanium-Öl so viel besser ist als das vom Freundlichen verwendete Öl (kannst ihn ja mal fragen, welches er nimmt). Andererseits kostet ein 5-l-Gebinde von dem Titaniumzeug "nur" ca. € 35. Das wäre halt der Preis dafür, daß du dich wegen des Öls besser fühlst. Kein allzu teuer erkauftes Glück. Oder doch? Der Freundliche wird sich wahrscheinlich auch freuen. Wenn er ein Schlitzohr ist, könnte er teures Öl mit Audi abrechnen, ohne welches einzusetzen.
     
    #206 Agent L, 11.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2017
  7. A1Scuba

    A1Scuba Sonnenschein
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1.523
    Sorry, wollte dich nur ein bisschen rätzen. :p
    Und darauf raus, dass es keine jungen Gebrauchtwagen gäbe, wenn manche Leute nicht den Wertverlust der ersten paar Jahre tragen würden.
    Ich bin froh, dass bei meinen letzten Gebrauchten immer einer vorher den Großteil der Rechnung gezahlt hat.
    Andernfalls hätte ich mir weder den 5er Kombi noch den Bulli leisten können. :D
    Hatte mit dem Öl jetzt nix zu tun.
    Nicht böse gemeint.

    Einfach weitermachen. :D
     
  8. Zeta Uno

    Zeta Uno Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Boah... jetzt ist das Shell Öl schon nicht mehr gut genug! Wahnsinn... :rolleyes:
     
  9. ralfi_S1

    ralfi_S1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    45
    Ach so, OK. :)

    Wie kommst du auf Shell? Also Shell verwende ich seit Jahren bei meinem Bike. ;)

    Hmm, wie viel Öl geht denn rein in den S1 Motor? Ich meine mal gelesen zu haben 6L? Wäre ja ganz schon viel.
     
  10. Zeta Uno

    Zeta Uno Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Die Audi Wekstatt kippt üblicherweise Shell rein.
     

Diese Seite empfehlen