Werksgarantie bzw. Anschlussgarantie

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von Cougar0815, 06.08.2019.

  1. Cougar0815

    Cougar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich hätte eine Frage. Gibt es einen Unterschied bei der Garantie, die man beim Kauf eines Neuwagens abschließen kann, Laufzeit 3 Jahre, so dass man insgesamt 5 Jahre Werksgarantie hat

    und

    der Garantie, die man nach Kauf des Neuwagens nach 6 Monaten aber noch vor Ablauf der 2-jährigen Werksgarantie abschließen kann? Oder ist der Unterschied lediglich der Preis?

    Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre das super.

    Grüße
    Thomas
     
  2. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1.567
    Ist wohl das Gleiche, wenn ich mich recht erinnere.
    Musst mal ein bisschen hier stöbern, das Thema hatten wir schonmal erörtert, kann mich aber nicht mehr an die Details erinnern.
     
  3. Cougar0815

    Cougar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab gerade eine Anfrage bei Audi Deutschland in Facebook gestellt.

    Die Garantie, die man direkt beim Neuwagenkauf bekommt gilt weltweit und gilt auch bei Verkauf des Fahrzeugs und geht somit auf den neuen Halter über. Die andere Garantie gilt nur Deutschlandweit und ist bei Verkauf des Fahrzeugs dann hinfällig. Die Leistungen selbst sind auch noch unterschiedlich. Boah. Hätte ich nicht gedacht.
     
  4. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    1.768
    Die verlängerte Neuwagengarantie ist als eine Art Sonderausstattung an das Fahrzeug gebunden. Das Andere ist eine Versicherung gegen bestimmte Funktionsausfälle, die an den Versicherungsnehmer gebunden ist.
     

Diese Seite empfehlen