Zigarettenanzünder springt nicht heraus

Dieses Thema im Forum "Mängel im Innenraum" wurde erstellt von CN2312, 04.01.2018.

  1. CN2312

    CN2312 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    bin ziemlicher Laie, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
    Ich habe vorgestern meinen neuen A1 (1.6 TDI) aus zweiter Hand übernommen, nun ist mir aufgefallen, dass der Zigarettenanzünder unter der Konsole permanent eingedrückt ist und der Ring außen herum stetig leuchtet. Dieser Anzünder springt allerdings nicht raus (auch nach einstündiger Fahrt nicht) und lässt sich auch nicht manuell herausziehen oder greifen.

    Was gibt's dort für Lösungsansätze, die man selbst vornehmen könnte?
     
  2. waldix

    waldix Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    04.06.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    28
    Schau mal ob die Sicherung ok ist
     
  3. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    1.735
    Hat dein A1 denn wirklich eine Ziggy-Buchse (Sonderausstattung "Raucherpaket") oder nur die normale 12V-Steckdose (Serie)? Meiner hat die 12V-Steckdose und der Leuchtring drumherum ist bei eingeschalteter Zündung immer an. Mein vorheriger A1 hatte das Raucherpaket, aber ich weiß nicht mehr, wie es da mit dem Leuchtring war. Wenn du deinen A1 vom Händler gekauft hast, könntest du den (vermeintlichen) Mangel reklamieren.
     

Diese Seite empfehlen