A1 aus Neuss

Dieses Thema im Forum "Vorstellung neuer Mitglieder" wurde erstellt von Rising, 02.04.2020.

  1. Rising

    Rising Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nachdem ich am Wochenende meinen geliebten E46 mit Problemen an Exenterwellen-Stellmotor und Steuerkette beim Händler stehen ließ, bin ich nun Besitzer eines A1 1.6 TDI.
    Ich bin auotbegeistert und auch viel mit Autos unterwegs. Darum freue ich mich auf viele Themen hier.

    Hier ein paar Worte zu mir. Ich heiße Stefan, wohne in Neuss und arbeite in der Automationsindustrie. Ich fahre gute 1000 km in der Woche beruflich und bin auch sonst viel mit Autos unterwegs. Ich habe auch noch ein Motorrad, komme aber nicht mehr wirklich zum fahren, da ich keine eigene Garage habe und meine Eltern recht weit weg wohnen.
    Hier ein paar Punkte zu meinem neuen Auto, soweit ich sie weiß, denn einen VIN Decoder scheint es für Audi nicht zu geben:
    • A1 1.6 TDI 66 KW
    • Brilliantschwarz?
    • Innenraum schwarz in schwarz
    • Klimaautomatik
    • manuelle Teilledersitze
    • SHZ
    • Sportfahrwerk
    • Jap, das wars schon xD
    Themen die ich schon kommen sehe:
    1. Tempomat nachrüsten ohne Multifunktionslenkrad
    2. Android Navi einbauen. Jemand gute Erfahrungen?
    3. Gibt es Audi oder A1 Stammtische in NRW, zu denen Ihr fahrt?
    Anbei noch ein Bild und ich freue mich auf Euch!
    Beste Grüße
    rising

    [​IMG]
     
  2. Skippy

    Skippy Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    13
  3. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    175
    Herzlich willkommen.

    Brillantschwarz ist es bei mir auch geworden. Schwarz und schwarz innen kannst du gern mal zeigen....

    Grüße.
     
  4. Rising

    Rising Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nichts besonderes zu sehen :D
    [​IMG]

    Ich habe mich den Tag über mal eingelesen und scheinbar kann man mit dem verbauten Chrorus einfach nichts verbinden... Ein Doppel-Din geht auch nur mit 250€ teurem Adapter und Blende und bei dem Android Navi aus dem Thread bin ich mir nicht sicher, ob ich das verbauen kann. Habe gelesen, das geht nur, wenn werksseitig Aux vorhanden und das gibt es beim Chorus auch nicht. Ist echt zum verzweifeln.

    Gruß
    rising
     
  5. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    1.773
    Chorus ist ja das Basisradio. Anscheinend hat der Erstbesitzer keinen Wert auf Klang und Konnektivität gelegt. Die einfachste und günstigste Lösung für dich wäre wohl eine ordentliche Handyhalterung und Navi/FSE mit dem Smartphone.
     
  6. Rising

    Rising Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    So wird es gewesen sein aber ich habe kein Wert drauf gelegt, da ich eine Android Headunit einbauen wollte.

    Das Problem scheint zu sein, dass man am Chorus nichts anschließen kann und FM Transmitter ist keine saubere Lösung auf Dauer. Chorus ausbauen ist auch keine Option, wegen der PDC und weil 1Din Radios nicht aussehen.

    Ich werde vermutlich ein Ladekabel zum Ablagefach legen, dort im 3D Druck ein kleines Tablet einbauen und über Klinker und Endstufe direkt an die Boxen gehen.

    Gruß rising
     
  7. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    44
    Du meinst das ausklappbare Ablagefach oben mittig?
    Dort via 3D-Druck eine entsprechende Halterung rein und da dann ein Tablet einpassen? Das ist eine ziemlich geile Idee! Aber vermutlich schwer umzusetzen, wenn es am Ende auch halbwegs gut aussehen soll.

    Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich nicht weiß, warum das Android Radio bei dir nicht funktionieren sollte. Du musst dir nur beim Ton was einfallen lassen. Das Android Radio hat aber Ton Ausgänge... die müsstest du dann nur zu deinen Boxen bekommen. Hast du dein Radio mal ausgebaut und geschaut, was da hinten für Anschlüsse vorhanden sind?

    So oder so... ich bin mir ziemlich sicher, dass man so ein Android System auch bei dir zum laufen bekommen würde.
     
  8. Rising

    Rising Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, denke das bekommt man schon schön hin mit lackiertem Acryl.

    Ich hatte das Radio noch nicht raus inder einen Woche :D
    Von den videos her fehlen aber alle Kabel und in den Beschreibungen steht nur für autos mit werksseitigem aux eingang.

    Gruß rising
     
  9. RedDevil

    RedDevil Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    44
    Das Android Radio hat genau zwei Berührungspunkte mit deinem restlichen Fahrzeug. Die Aux-Ausgänge für den Ton und einen CAN-Eingang. Alles andere ist eigenständig. Den Ton bekommst du sicherlich auch anders an deine Boxen.
    Das Can-Signal ist vor allem wichtig, zum Einschalten/Ausschalten deines Radios. Auch das lässt sich an dem Radio anders realisieren. Habe ich selbst getestet.
     
  10. Rising

    Rising Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Was Audio Technik angeht bin ich noch sehr unerfahren. Vielleicht kann man sich über das Thema mal genauer unterhalten. Am Wochenende schaue ich mir das erst mal genauer an im Auto.

    BG rising
     

Diese Seite empfehlen