Beifahrerairbag Hinweis ausschalten

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von diver79, 24.08.2016.

  1. diver79

    diver79 Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ist es möglich bei einem A1 FL die Meldung im FIS, dass der Beifahrerairbag eingeschaltet ist, mittels VCDS zu deaktivieren?
    Ich meine sowohl den Schriftzug, als auch das akustische Signal im FIS
    Ich empfinde nämlich den Hinweis auf der Beifahrerairbag-Kontrollleuchte auf dem Armaturenbrett als ausreichend.

    Danke
     
  2. golfnord

    golfnord Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Suche benutzt und bevor ich einen neuen Thread erstelle...
    Mich nervt dieser ständige Hinweiston tierisch.. Visuell ok, aber die Akustik... ICh denke jedes Mal irgendwas ist kaputt..
    Frage kann ich das irgendwo deaktivieren mittels VCDS??
    Ich habe selber mal gesucht, aber nichts gefunden...
     
  3. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    377
    Nein, geht nicht. Wurde schonmal in "kurze Fragen, kurze Antworten" besprochen.
    Irgendwann gewöhnt man sich daran ;)
     
  4. H2O

    H2O & RED PIRANHA II

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    804
    Ich finde, diese Einstellung ist ein Sicherheitsrisiko!!!!
    Das Geplimpere nervt, aber man gewöhnt sich dran.
    Und genau DAS ist das Problem!!!!! :mad:
    Sollte mir beim Start irgendwann mein S1 erzählen,
    wollen, dass der Beifahrerairbag NICHT an ist, oder
    kaputt ist, oder was anderes, dann bemerke ich das
    gar nicht, weil ich die Meldung inzwischen schlichtweg
    ignoriere!!!
    Besser und sinnvoll ist es doch, wenn die Karre die
    Fresse hält (sorry! :D) und wenn ein Problem auf-
    tritt kommt ne Meldung und piepst es. Dann schau
    ich nämlich hin und denke mir:
    :eek: Hä? Was ist denn das?
     
  5. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    377
    Ich kann verstehen, dass das Gepiepse nervt, wenn man den Schalter nicht benötigt.
    Ich selbst ignoriere den Hinweiston mittlerweile, achte aber auf die Meldung im FIS bzw. in der Mittelkonsole. Allerdings bin ich durch meine Tochter gezwungen darauf zu achten. Wenn ich sie auf den Beifahrersitz schnalle, schau ich immer zweimal, ob er auch tatsächlich aus ist.

    Warum Audi dies mittlerweile so gelöst hat, ist mir ein Rätsel. In anderen Modellen, egal welcher Hersteller, gibt es meist an der Sonnenblende der Hinweis, wie das mit dem Airbag zu handeln ist. Wobei ich mir nicht sicher bin, wenn ich in meinen BMW einsteige und sie ausnahmsweise auf dem Beifahrersitz mitfahren muss, daran denke den Schalter umzulegen.
     
  6. StephOAL

    StephOAL Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    212
    Die Meldung bekommt man vermutlich nur, wenn man die Deaktivierung für den Beifahrerairbag mitbestellt hat, oder?
    Ich hab sie nämlich nicht.
     
  7. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    377
    Oder wenn man nachgerüstet hat...
     
  8. Whyara

    Whyara Audi A1 Senior

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    19
    Das hat Audi bei meinem 2017er sooo elegant gelöst, nämlich auf beiden Seiten der Beifahrersonnenblende, nur das das scheinbar kein Aufkleber ist sondern wie Wassertransferdruck ausschaut

    Hilft wohl nur die Blende aus einem Rechtslenker zu verbauen ?!
     
  9. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    377
    Passen nicht die Blenden aus den älteren Modellen? Meiner hat diesen Hinweis nämlich nicht drauf...
     
  10. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    1.773
    Der Warnhinweis ist seit einigen Jahren Pflicht, Par. 35a Abs. 8 StVZO. Mein 2015er A1 hat diesen Hinweis ebenfalls. Das hat mich zuerst auch gestört, guckt sich aber nach einiger Zeit weg. Der Warnhinweis muss nicht zwingend auf der Sonnenblende angebracht sein, aber in jedem Fall im Sichtbereich einer Person, die auf dem Beifahrersitz einen Kindersitz installieren will. Wenn du also die Sonnenblende austauschen willst, kannst du dir schon mal einen anderen auffälligen Platz für den Hinweis aussuchen. Ganz ohne würde dein Wagen die Straßenzulassung verlieren.
     

Diese Seite empfehlen