gebrauchtes A1 Bose System verbauen lassen

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von newbie, 12.02.2013.

  1. newbie

    newbie Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hello,

    ich habe mit meiner Freundin gestern, einen gebrauchten A1 erstanden, inklu mmi und radio concert, kleines naiv, jedoch nur mit den serienboxen die mehr als scheisse sind, hier wurde ja schon mehrfach davon abgeraten sich von audi direkt ein neuwertiges "bose system" verbauen zu lassen, weil es einfach zu teuer ist, ich habe nun im internet ein orginal audi a1 bose system für 349Euro gesehen...wahrscheinlich aus einem unfallwagen...sind auch die teilenummern aufgeführt, foto dabei etc. pp. ...

    meine frage ist nun, kann ich sowas von der audi Werkstatt oder einem fachmann verbauen lassen ohne dass ich meine garantie für dass fahrzeug verliere?(wird ab okt nochmal um 2jahre verlängert)

    wie aufwändig ist denn dass bose system verbauen zu lassen, wo sitzen eigentlich der verstärker und der subwoofer, müssen die da noch kabel ziehen?

    wie teuer eurer Meinung, wäre denn der Einbau (so 200-250euro würde ich ausgeben)?

    wenn es zu aufwändig ist, welchen rat würdet ihr denn geben um den sound aufzuwerten und etwas bass in die hütte zu bringen?

    LG
    Newbie
     
  2. Zetti

    Zetti Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    59
    Vermulich genauso oft wird hier aber auch gesagt, dass es für eine werksseitige Lösung zumindest einem guten Preis/Leistungsverhältnis entspricht. :wink:


    Hab mal eine grobe Landkarte angefügt


    Ich sage mal, der Aufwand das Teil zu verbauen dürfte erheblich sein. Wenn man es komplett machen lässt, stehen Aufwand und Nutzen vermutlich in keinem Verhältnis. Mit 200 bis 250 kommst du m.M.n. nicht aus. Es sei, dass ist der Anteil für die Mehrwertsteuer :unsure:


    Aber kannst ja mal Alternativmöglichkeiten beim User sebastian.trzynka hinterfragen: http://www.a1talk.de/fahrzeugvorstellung/3742-1-2-tfsi-ambition-5gang-misanorot-30.html#post168770
     

    Anhänge:

    #2 Zetti, 12.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2013
  3. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.412
    Zustimmungen:
    1.578
    Aber nicht etwa das mit den abgebrochenen Haltern, der eingerissenen Membran und den Kleberesten auf der Türgriffverkleidung?
    Es hat seinen Grund, warum der das so viel günstiger anbietet als die anderen.
    Und so wie ich das gesehen habe, sind die beleuchteten Türverkleidungen auch nicht dabei.
     
  4. newbie

    newbie Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    aha,

    okay, mal abgesehen vom preis, geht es uns hauptsächlich darum dass das fahrzeug beim einbau keinen schaden nimmt und die fahrzeug garantie erhalten bleibt, weiss nicht ob dass mit soundsystemen anderer hersteller gegeben ist, bzw wenn ein autohifi-spezialist daran rummurkst.

    wenn der 3 türer genauso aufgebaut ist wie der sportback sieht dass alles schon sehr kompliziert aus..., dann muss sie mit dem blechbüchsen sound halt leben:tongue:
     
  5. Zetti

    Zetti Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    59
    Hier der 3-Türer ;)
    Ist logischerweise fast das gleiche.
     

    Anhänge:

  6. sebastian.trzynka

    sebastian.trzynka Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    581
    Hallo,
    schau mal hier:
    Audi A1 Blog Archive Das neue Audiosystem!

    Da habe ich einen Umbau auf ein alternatives Audiosystem beschrieben. Außerdem habe ich die Boseblenden nachträglich verbaut, da merkst du nicht viel Unterschied mehr zum Original. Die Nachrüstung von Bosesystemen (besser gesagt: Alle Audi-Systeme) ist sehr Zeit und Kostenintensiv. Du musst da alle Steuergeräte nachrüsten und codieren (lassen). Ich glaube kaum, dass es jemanden außer Audi gibt, der das im Moment codieren könnte. Und die Garantie ist beim Bosesystem genauso weg wie beim Nachrüstsystem, außer du lässt es von Audi verbauen. Und da landest du schnell bei 2000-3000€.
     
  7. obiwan

    obiwan Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    89
    .....sehe ich genauso lass es sein.:sad:
     
  8. newbie

    newbie Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    okay, danke,
    des is mir echt zuviel gewurschtel, zudem bin ich nicht gerade dass was man allgemein als "autoschrauber" bezeichnet!
    ich habe im internet von ner Firma gelesen die eine komplettmöglichkeit anbietet dafür müßte man aber dass mmi einschicken...ist sowas seriös, klingt schon etwas merkwürdig?
     
  9. Carisma1996

    Carisma1996 A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    7.944
    Zustimmungen:
    1.828
    Das ganze Thema hatten wir hier schon paar durchgekaut. Schau mal im Hifi-Bereich nach.
     

Diese Seite empfehlen