Kratzer im Lack

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Movi, 09.07.2013.

  1. Movi

    Movi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    leider werden einige, wenn sich ein anderer ein neues Auto kauft, von der Eifersucht gepackt und laufen dann zu nahe am Auto vorbei, ohne den Schlüssel vorher ordentlich wegzupacken...

    Ich habe meinen Audi A1 in der Daytonagrau Perleffekt-Lackierung, hat jemand Erfahrung wie man mittelgroße Kratzer am effizientesten bearbeitet, ohne gleich neu lackieren zu lassen?

    Gruß
    Movi
     
  2. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    1.773
    Fahre mal zu einem guten Fahrzeuglackierer oder -aufbereiter und frage dort, ob man den Kratzer rauspolieren kann. Vielleicht gibt es in deiner Nähe auch einen Betrieb, der "smart repair" anbietet.

    Lackstift und DIY-Polierpaste würde ich nur bei sehr kleinen/flachen Kratzern an unauffälliger Stelle nehmen.
     
    #2 Agent L, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013

Diese Seite empfehlen