Probleme mit Schiebedach

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Blacksvs, 30.06.2013.

  1. Blacksvs

    Blacksvs Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    54
    Moin, habe seid einiger Zeit(und das obwohl der Wagen gerade knapp 5 Monate alt wird)
    das Problem, dass es bei wärmeren Temperaturen, sich schwer tut beim öffnen, begleitet von relativ lauter Geräuschentwicklung.
    Da dachte ich mir dann, sprühe mal die Schienen mit Silikon ein.
    Habe damit aber das Gegenteil erreicht.
    Nun macht bei dem Dreckswetter im hinteren Bereich schon Geräusche.
    Muß die Werkstatt da kostenlose Abhilfe schaffen?
    Eigentlich schon, oder?
    Reicht es dann die Schienen zu fetten oder ist da eventuell was verspannt?!
     
  2. Guni-Quäler

    Guni-Quäler Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    139
  3. Blacksvs

    Blacksvs Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    54
    Ja was denn jetzt?
    Ist es verspannt oder reicht es zu fetten?
    Ich dachte in dem Thread geht es um Klappern des Daches?!
     
  4. Guni-Quäler

    Guni-Quäler Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    139
    Lesen musst du schon selber, aber ich habe es rauskopiert:

     
  5. Blacksvs

    Blacksvs Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    54
    Ok. Danke. Reicht weißes Sprühfett?
    Hab ja keine Lust jedes mal dafür in die Werkstatt zu müssen.
     
  6. Guni-Quäler

    Guni-Quäler Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    139
    Das weis ich nicht, es ist ja von speziellem Fett die Rede.
    Vielleicht fährst du doch mal in die WS, und findest so raus, was sie verwenden.
    Nicht das am Ende irgendwas versaut ist. ;)
     
  7. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    1.773
    Und durch die eigenen Versuche mit evtl. nicht geeigneten Mitteln könntest du dir die Garantieansprüche versauen.
     
  8. Guenka

    Guenka Guest

    auch wenn Du keine Lust hast geh hin und lass es machen. Bei mir waren extra zwei Techniker von Webasto da und haben das in Ordnung gebracht. Seit dem habe ich meine Ruhe.
     

Diese Seite empfehlen