Türscheibe verklebt - Gummidichtung

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von err0r, 05.08.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. err0r

    err0r Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    als es die Tage so argh heiß war, ging ich aufs Auto zu und wollte per Fernbedienung alle Fenster runtermachen lassen.
    Allerdings bemerkte ich dabei ein leichtes "verzögern"..wie wenn die Fenster im ersten Moment ein bisschen mehr Kraft bräuchten um herunter fahren zu können.

    Also reingesetzt, Fenster wieder hoch und das ganze Händisch gemacht.
    Ergebnis war: Die Fenster kleben förmlich oben in dem Fensterspalt an der schwarzen Gummidichtung fest.
    Was sogar nun auch zur Folge hat, dass an dem Tag auf der Beifahrerseite das Fenster nicht mehr per "1-Klick" herunterfuhr (Schaltet da der Motor bei Gefahr aus?)

    ...Ich habe übrigens Versucht den schwz. Rahmen mit einem Glasreniger und ähnlichem zu Reinigen; tat sich nichts..Klebt wie Sau.

    Anbei die Fotos.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Danke!
     
  2. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    1.773
    Die klebenden Fenstergummis sind ja ein bekanntes Problem. Normalerweise äussert sich das aber nur durch ein "reissendes" Geräusch beim Öffnen der Fenster. Und ja: Die Fensterheber schalten bei Überlastung automatisch ab, was eigentlich für festgefrorene Scheiben (runter) und als Einklemmschutz (rauf) gedacht ist.
     
  3. err0r

    err0r Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Danke!
    Genau das ist es, eine Art "reissendes" Geräusch.
    Wird das von der Garantie aus übernommen wenn das ein bekanntes Problem ist?
     
    #3 err0r, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
  4. err0r

    err0r Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen