Dämpferteller schaut oben raus nach Fahrwerks Wechsel. HR MONOTUBE

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Felgen & Fahrwerk" wurde erstellt von Triscon261, 13.07.2019 um 08:21 Uhr.

  1. Triscon261

    Triscon261 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    und zwar habe ich bei meinem a1 VfL das standard HR Monotube eingebaut und nun sitzen die Teller die oben den Dämpfer fixieren wenn das Fahrzeug am boden steht nicht richtig(siehe Bild) . Auf der Hebebühne liegen sie an der Karosserie an. Ich hatte deshalb nochmals das Federbein zerlegt um nochmals alles zu überprüfen, ob die Reihenfolge, etc. Passt. Habe nach wie vor dasselbe Problem. Meine einzige Idee wäre, dass anstatt der 21er serienmutter( die die auch das domlager und das Federbein, da sie einen Rand hat zusammenhält) durch die mitgelieferte selbstsichernde 22er Mutter zu erstzen. Dies erschien mir im vorhinein unlogisch, da dann ja die gesamte Sicherung am obersten Teller hängt, da das gummi vom domlager dann ja quasi nur dazwischen gespannt ist. Hat jemand Mit dem hr in der Hinsicht Erfahrung oder könnte mir sagen, ob der Abstand okay ist zwischen Dämpferbefestigung und Karosserie.

    Vielen Dank im voraus
     

    Anhänge:

  2. trimode

    trimode Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    51
    Der oberste Teller hat in abgelassenem Zustand immer etwas Luft, damit er beim drehen nicht am Lack schleift !!
     
  3. Triscon261

    Triscon261 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay vielen Dank :)
     

Diese Seite empfehlen