Musik vom iPhone über Bluetooth - Falsche Spieldauer

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Fabi, 16.04.2013.

  1. Fabi

    Fabi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines Audi A1. Bisher hat auch alles einwandfrei funktioniert und ich bin auch sonst komplett zufrieden.

    Jedoch ist mir kürzlich aufgefallen, dass wenn ich meine Musik übers iPhone 4 abspiele (verbunden über Bluetooth) vorne auf dem Display zwar alle Titelinformationen richtig angezeigt werden, jedoch die Spieldauer flasch ist. Diese beginnt mal bei 0:00, oder auch bei 1:34, usw. Außerdem wird die Spieldauer in 2 Sekunden Schritten gezählt, manchmal auch in 3 Sekunden. D.h., dass ein Lied erst 15 Sekunden läuft, das Display mir aber 3:06 anzeigt. Ist zwar nicht sonderlich schlimm, stört mich aber.

    Am Anfang hatte das noch alles ohne Probleme funktioniert - also die richtige Spieldauer angezeigt. Habe das MMI auch schon neugestartet und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, leider ohne Erfolg.

    Hatte schon jemand das gleiche Problem? Evtl. sogar eine Lösung?
    Habe die Suchfunktion bemüht, jedoch nichts treffendes gefunden.

    Vielen Dank schonmal.

    Gruß
     
  2. Chicks

    Chicks Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    162
    Ja gleiche Problem hab ich auch aber keine Ahnung wo das Problem ist, Auch alles versucht aber Lösung gibt es dafür im Moment nicht. Zwar schade aber es heist damit abfinden oder IPhone am AMI anschließen dann ist es auch weg.


    Gesendet vom iPhone mit Fehlern.
     
  3. PsychoFish

    PsychoFish Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    35
    Kann ich bestätigen. Die Anzeige bei Musik per iPhone mit BT ist leider nicht vernünftig umgesetzt worden.
     
  4. gerio

    gerio Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Denke das ganze hat nichts mit BT sondern vielmehr damit wie die MP3 gerippt ist. Die falsche Zeitangabe könnte möglicherweise von einer Bitrate stammen mit der die MMI nicht richtig umgehen kann.
     
  5. smartmarc

    smartmarc Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    119
    Sicherlich nicht - Das MMI spielt nämlich nicht die MP3/m4a ab, die auf dem iPhone gespeichert ist, sondern nur einen SBC codierten Stream, den das iPhone an das MMI überträgt.

    Edit:
    Im übrigen wurde die Problematik schon in anderen Threads besprochen:
    http://www.a1talk.de/audi-a1-hifi-navigation/6937-spofity-vom-handy-im-radio-hilfe.html
    http://www.a1talk.de/audi-a1-hifi-navigation/5895-ios6-spotify-mmi-kaputt.html
     
    #5 smartmarc, 17.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2013
  6. Fabi

    Fabi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Anworten.
    Jedenfalls bin ich nicht alleine mit meinem Problem. Ich finde es nur merkwürdig, da es zu Anfang ja funktionierte, aber vom ein auf den anderen Tag nicht mehr.
    Vielleicht hat es was mit der neusten Version von iOS zu tun, so dass da der Fehler steckt?!
     
  7. smartmarc

    smartmarc Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    119
    Ja, das ist total merkwürdig - MannyRivera meint ja, dass bei ihm alles funktioniert. Bei mir ging die Metadaten-Übertragung seit den ersten Betas von iOS6 schon nicht mehr und funktioniert auch mit 6.1.3 immer noch nicht.
     
  8. gerio

    gerio Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    OK, ich hab das Phänomen der falschen Zeitangabe bei einigen (nicht allen) MP3's direkt von der SD. Da zeigt es die doppelte Zeit an. Deshalb eben der mögliche Rückschluss auf die falsche Bitrate!
     
  9. MarcelA1

    MarcelA1 Gesperrt

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Freunde

    Ich fahre einen Audi A1 SB Bj 2012 und vor einigen Tagen ist mein Radio (MMI multimedia)
    während der Fahrt kaputt gegangen.
    Das Gerät läuft circa 1 Minute lang, wobei schon gewissen Fehler erkennbar sind: Bei Lautstärken Veränderungen bleibt die Lautstärken Anzeige stehen und verschwindet nicht mehr, die Sender kann man nicht mehr anwählen nur der bereits ausgewählte Sender läuft kurz reibungslos. Dann nach eben circa 1 Minute klickt es in allen Boxen laut, das Display wird schwarz und der Radio geht sofort aus. Nach einiger Zeit beginnt das Gerät selbst wieder hochzufahren ( dauert sehr lang) und das Spiel geht von vorne los immer und immer wieder. Auch wenn man den Radio ausschaltet, soweit dass möglich ist hört man immer wieder das Klicken in den Boxen.
    Der Audi Partner hat sich das Gerät bereits angesehen und mich informiert, dass angeblich die Platine einen Fehler hat, jedoch die Garantie des Fahrzeuges bereits ausgelaufen ist und ein neues Gerät 1900€ kosten soll.
    Darf das bei einem Fahrzeug mit LP von 30.000€ sein und falls der Kulanzweg abgelehnt wird, welche Optionen bleiben mir dann noch?

    Danke für die Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen
    Marcel
     
  10. otherland

    otherland Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    9
    Wir wär es hier mit?
    Gruß
    Otherland
     

Diese Seite empfehlen