Neue Reifen müssen her !

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von sn0wleo, 20.09.2017.

  1. straszburg

    straszburg Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    In der Größe 215/40R17 gibt es allerdings den Conti PremiumContact 6 nicht. Wäre also eher die letzte Option. Mir geht es mehr um die Optik, hab etwas Angst, dass bei den 205/40R17 der Querschnitt zu schmal wird? Bei der Größe 205/40R17 müsste er noch tiefergelegt werden, damit die Reifen wieder gut im Radkasten sitzen oder?
     
  2. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    1.768
    Dann nimm doch 205/45 R17. Den Premium Contact 6 gibt es in dieser Größe. Allerdings muss die Kombination von Felgenmodell und Reifengröße auch zulässig sein. Welche Felgen hast du denn?
     
  3. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1.567
    Vielleicht solltest du deine Prioritäten ein wenig in Richtung sicherer Fahrzustand, Alltagstauglichkeit oder Vorschriftsmäßigkeit verschieben.

    Dir ist bewusst, dass du den Tacho nachjustieren lassen musst wenn du eine unzulässige RR Kombination fahren möchtest?
    Wird das ein reines Showcar oder sieht den Unterschied später eh keine Sau?

    Du merkst in welche Richtung meine Meinung dazu geht? ;)
     
    Werthi gefällt das.
  4. straszburg

    straszburg Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Äh, 215/40R17 ist eine originale Größe von Audi und 205/40R17 oder 205/45R17 sind jetzt auch keine besonders ungewöhnlichen Größen. Die meisten 17 Zollfelgen sind auf dem A1 mit den zuvor genannten Größen fahrbar. Ich wollte lieber einen 205er Reifen wegen potentiell erhöhtem Kraftstoffverbrauch und das ich sehr gern die Conti nehmen würde, impliziert ja schon, dass die Sicherheit oberste Priorität hat. Aber darum soll es hier nicht gehen. Zu allen anderen kaufentscheidenden Faktoren habe ich mich bereits festgelegt, meine Frage hier zielt nur auf Optik ab, dies inkludiert jedoch nicht, dass dies der Hauptfaktor für die Kaufentscheidung sein wird.

    Ich hatte nur gefragt, ob es hier eventuell Nutzer gibt, die 205/40R17 und/oder 205/45R17 fahren und welche Größe optisch besser mit dem Fahrzeug harmoniert.

    Für die Größe 215/40R17 müsste ich statt Continental PremiumContact 6 die Hankook Venus Prime 3 nehmen, welche auch sehr gut sein sollen, aber naja mal schauen.

    Felgen werde ich diese hier kaufen:
    https://www.felgenshop.de/rc-design...8x-sportback-alufelgen/1-4l-tfsi-90kw-122-ps/
     
  5. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    1.768
    Schicke Felge, die RC29! Und alle von dir genannten Reifengrößen sind lt. Gutachten freigegeben. Bei einer Felgenbreite von 7,5" würde ich 215/40 R17 empfehlen. Das sieht einfach besser aus und verspricht stärkere Seitenführung und kürzeren Bremsweg. Wenn du unbedingt schmalere Reifen willst, dann nimm 205/45. 205/40 würde ich nur dann empfehlen, wenn es wegen einer Tieferlegung unumgänglich ist. Ich selbst habe mit Premium Contact 2 in 215/40 (Erstausrüstung ab Werk) nur gute Erfahrungen gemacht. Die werde ich auch wieder nehmen, da meine Vorderreifen demnächst ersetzt werden müssen.
     
  6. straszburg

    straszburg Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ok, danke für die Antworten. Tieferlegen möchte ich ihn auf keinen Fall, daher eben auch meine Frage, wie es optisch wirkt. Meine Bedenken wären, ob die Abstände bei den "kleineren" Reifen zum Radkasten dann eventuell zu groß sind und das Ganze seltsam aussieht. Na gut, dann werd ich wohl doch die 215/40 nehmen aber wahrscheinlich die Hankook Ventus Prime 3. Gibts vielleicht Erfahrungen, wie hoch der Mehrverbrauch zwischen den 205 und 215er ist? Falls du aktuell neue Reifen kaufen möchtest: Es gibt noch bis 28.03 5% bzw. als eBay Plus Mitglied 10% Rabatt auf alle Reifen, allerdings nur auf eBay Plus Artikel. Dies sollte für eBay Plus Mitglieder dennoch der aktuelle Best-Preis im Bereich Autoreifen sein :)
     
  7. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1.567
    Wenn die Reifen alle zugelassen sind, dann ist auch der Abrollumfang nahezu gleich und damit auch die Höhe der Reifenflanken.
    Somit brauchst du dir keine Gedanken über die Optik im Radkasten machen. Die sehen alle gleich aus. ;)
     
  8. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    1.768
    Das möchte ich bezweifeln. Rechnerisch ist die Reifenflanke bei 205/45 ca. 1 cm höher als bei 205/40. Den Unterschied sieht man sehr wohl. Der Tacho zeigt mit dem kleineren Durchmesser/Abrollumfang etwas zu viel Speed an. Das ist erlaubt, er darf nur nicht zu wenig anzeigen.
     
    straszburg gefällt das.
  9. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1.567
    In gewissem Rahmen, ja.
    Das schrieb ich ja auch. "Nahezu". ;)
    Ich wage zu bezweifeln, dass man das als Laie sieht.
    Ich bin der Meinung mit dem 215er hat man nen guten Kompromiss. :D
    Ich würde mal gern zwei Reifen nebeneinander im Radkasten sehen. Nie im Leben siehst du das.
    Aber soll jeder glauben was er mag. :cool:
     
  10. A1Scuba

    A1Scuba nur noch offline verfügbar...
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1.567
    Nachtrag: mit 205/45 ist der Abrollumfang übrigens größer als bei den originalen 215/40.
    Wie die das in die ABG bekommen haben weiß ich nicht.
    Der Unterschied zwischen den originalen 215/40 und 205/40 ist natürlich sehr gering.
     

Diese Seite empfehlen