Sitzbezüge / Sitzschoner

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Kaufberatung" wurde erstellt von AdiFatz, 31.07.2017.

  1. AdiFatz

    AdiFatz Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Möchte die tollen Sitze meines Audis mit Sitzbezügen schützen. Leider finde ich in diveresen Shops (Amazon, Ebay,...) entweder nur Schrott, oder optisch "billig" wirkende. Teuer sollten sie nicht sein und ein einfacher Look in schlichtem schwarz, ggf. auch mit dezenten roten Akzenten fände ich super.

    Vielleicht habt Ihr Euch schon selbst welche angeschafft, über Links wäre ich dankbar.
     
  2. NightWing

    NightWing Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    112
    Kauf dir ein gutes Pflegeset und geh behutsam damit um.
    Erfreue dich einfach an der schönen Optik und zerstöre es nicht mit quatschigen Bezügen. ✌️
     
    DustinDino und need4speed gefällt das.
  3. MiBfinity

    MiBfinity Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Du willst die achso tollen Sitze des Audis schützen indem Du einen billigen Bezug draufknallst?

    Das ist genau so sinnvoll wie all diejenigen die ein tollen neues schönes dünnes Handy kaufen und dieses dann in eine dicke hülle einpacken um es zu schützen... Wie Nightwing bereits schrieb... hab freude daran und pflege den Sitz ab und zu.
     
  4. A1Scuba

    A1Scuba Sonnenschein
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1.515
    Gleiches gilt für die hässlichen Gummifussmatten und die genauso hässlichen Haubenbras.
    Ich werde nie verstehen wieso man sich sowas antut.
    Geld für Sitze ausgeben die man später nicht sieht. :rolleyes:
     
  5. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.255
    Zustimmungen:
    1.722
    AdiFatz, welche Sitzbezüge hat dein A1 denn? Es handelt sich ja um einen Leasingwagen, der vermutlich nicht so lange gefahren werden soll, bis er auseinanderfällt. Und nach, ich sage mal, 4 Jahren / 80.000 km sind die Sitze noch nicht durchgeritten. Also besteht eigentlich keine Notwendigkeit, die Sitze besonders zu schonen. Bei der Rückgabe aus dem Leasing wird der Zustand der Sitze wohl keinen Grund zur Beanstandung geben. Schäden durch Brandlöcher, verschüttete Flüssigkeiten usw. mal ausgenommen. Aber dagegen helfen Schonbezüge auch nur bedingt.
     
    AdiFatz gefällt das.
  6. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    115
    Ich benutze hin und wieder mal einen Kunstlederbezug bei Probefahrten oder wenn ich mal eine dreckige Hose habe.Finde ich jetzt nicht so schlimm einen Sitz unnötig zu beschmutzen.Danach kommt er wieder runter.;)
     
  7. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    233
    Bei Schonbezügen und Haubenbras (Igittigitt ...) bin ich voll bei dir. Allerdings finde ich (passgenaue = originale) Gummifussmatten im Winter doch ganz angenehm. Die Teppiche muss man nicht künstlich durch Salz und Feuchtigkeit versauen.
     
    mellede gefällt das.
  8. AdiFatz

    AdiFatz Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Aufgrund Deiner Antwort habe ich mich doch dazu entschlossen die Sitzbezüge sein zu lassen :p
     
  9. Riza

    Riza Mitglied

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde Sitzbezüge sehr sinnvoll (ausgenommen bei Ledersitzen). Mit Kindern und Esserlaubnis vermuchten die Sitze doch zusehends. Insbesondere nach 5+ Jahren Gebrauch sieht man deutlich, wo Bezüge draufwaren und wo nicht.
    Die tatsächliche Schwierigkeit ist, etwas Vernünftiges zu finden.
    Gruss
     
  10. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    233
    Esserlaubnis? Im Auto? No way! :mad:
     

Diese Seite empfehlen