Akustische Rückmeldung beim verriegeln nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von need4speed, 15.08.2014.

  1. Nivramifu

    Nivramifu Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey Scuba!

    Hattest du die Sirene nicht auch nachgerüstet? Weißt du als langjähriges Mitglied ob ich über das Forum an Pinbelegungen vom BCM komme? Ich hab schon in einem A4 Forum gelesen, dass bei manchen Steuergeräten die Nachrüstung nicht möglich ist, da könnte ich lange suchen :D
     
  2. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Ich habe zufällig eine Übersicht der Funktionen aller im 8X verbauten BCMs und kann dir versichern, dass zwischen deinem Endbuchstaben D und meinem K keinerlei Unterschied besteht. Pin 36 am T52b ist definitiv richtig und dein STG unterstützt die DWA.

    Bist du dir auch sicher, den Pin 36 richtig identifiziert zu haben? Die Reihenfolge der Belegung ist etwas verworren:

    BCMjpg_sseaqrn[1].JPG

    Und auch "spiegelverkehrt denken" wenn du den Pin bestückst ;)

    Wenn du alles richtig angeschlossen und codiert hast und zudem dein Horn in Ordnung ist (kann man leider nicht einzeln testen) wüsste ich nicht warum es nicht funktionieren sollte. Allerdings gibt es hier in Berlin einen User bei dem es auch nicht funktioniert hat obwohl alles gepasst hat. Wir haben zusammen alles mögliche probiert aber den Fehler nicht gefunden.
     
  3. Nivramifu

    Nivramifu Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wow, danke für die super schnelle und ausführliche Antwort wirklich Klasse!

    Gut, dass es theoretisch klappen sollte motiviert mich jetzt wieder!

    Den Pin habe ich richtig identifiziert, die Nummerierung der Pins ist sogar ganz klein eingraviert wenn man sich den Stecker genau ansieht. Spannung ist bei beiden Leitungen vorhanden, es kann also nurnoch an der Sirene selbst liegen. Konntest du bei dem anderen Berliner die Sirene als Fehlerquelle definitiv ausschließen und wenn ja wie? Eventuell muss ich mal eine neue Sirene für 180 Euro beim Freundlichen kaufen und schauen ob es mit der klappt! Ich habe 2 Sirenen gekauft und bei beiden kann ich keine Spannung feststellen, wenn ich das Prüfgerät an die 3 Stecker der Sirene selbst halte. Eigentlich ist doch ein Akku verbaut und es sollte etwas messbar sein oder?

    Auch wenn ich an die Sirene an beide Stecker 12 Volt und eine Masse anschließe machen Sie keinen Mucks..

    Danke nochmal! :)
     
  4. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Wie geschrieben, die Sirene selbst kann man nicht testen - zumindest wüsste ich nicht wie. Plus und Masse alleine versorgen sie ja nur mit Strom, der Akku dient als Puffer falls der Klauer die Stromzufuhr unterbricht. Das Signal zum Alarm selbst bekommt sie über Pin 1 und das ist ein Bus-Signal. Keine Ahnung wie das moduliert wird? Das Horn ist ja selbst ein kleines Steuergerät. Einfach Plus an den Pin 1 halten ist sicher nicht dienlich, zerstört ggf. sogar die Schaltung selber.

    Bei dem anderen Berliner konnten wir das Horn nicht als Fehler ausschließen, er hatte nach meiner Erinnerung auch zwei probiert aber ebenfalls beide gebraucht.

    Hast du denn auch alles richtig codiert, also Byte 5 und Byte 6? Wenn das Horn erkannt wird muss es beim VCDS auch als Subsystem zum BCM aufgelistet sein.

    IMG_20171107_223345.jpg
     
  5. Nivramifu

    Nivramifu Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich habe jetzt ein nagelneues Horn bestellt, das wird Donnerstag ankommen! Falls das nicht klappt werde ich den Wagen nochmal auslesen lassen ob alles richtig eingestellt ist, ich halte euch auf dem laufenden!!
     
  6. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Hast du denn mal unabhängig vom Verriegelungs-Piep probiert ob die DWA bei einem Einbruchsversuch losgeht? Dann sollten ja neben dem piepen auch die Blinker angehen.
    Auto mit FB verriegeln, mindestens 1 Minute warten und dann mit dem mechanischen Schlüssel die Fahrertür aufschließen und öffnen. Je nach Codierung sollte dann sofort oder mit bis zu 30 Sekunden Verzögerung der Alarm losgehen.
     
  7. Nivramifu

    Nivramifu Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Keyless Entry, der Wagen schließt also automatisch auf wenn ich in der Nähe vom Schloss fummel oder klappt das trotzdem?Werde ich morgen Abend sofort ausprobieren und mich melden! :)
     
  8. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Keine Ahnung, ich habe so einen Blödsinn nicht ;)
    Ggf. den Funkschlüssel in Alufolie einwickeln oder die Batterie rausnehmen.
     
  9. Syccon

    Syccon Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe die DWA im A1 und im TTRS verbaut. Ich glaube nicht, das die DWA einfach mal so nachzurüsten geht. Im Innenraum sind Sensoren zur Innenraum-Überwachung. Weiterhin die Überwachung der Türen, Motorhabe und Kofferraumklappe. Das Ab- und Aufschießen der Türen. In der Tür ist ein Schalter zur Deaktivierung des DWA/Neigungssensors für Duplex-Parker oder für das Abschleppen. Das muss alles zusammenspielen.
     
  10. Nivramifu

    Nivramifu Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    need4speed hat es bei sich schon erfolgreich durchgeführt, ausschließlich die Sirene für die "Chirp" Funktion nachrüsten ist definitiv möglich und EIGENTLICH auch nicht so kompliziert :confused:
     

Diese Seite empfehlen