Auspuff-Endtopf und Chromblende extrem verrostet

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von miri9390, 08.03.2013.

  1. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.412
    Zustimmungen:
    1.578
    Achso, jetzt hab ich's kapiert! :D

    Das kommt halt immer auf die Legierungselemente an. Bei einem Stahl rostet ja immer nur der Eisenanteil. Mit den Legierungselementen wie Chrom oder Vanadium oder Nickel bildet sich quasi eine Art Schutzschicht, die das Eisen schützt.
    Bei Stählen, deren Zusammensetzung ebenfalls die Legierungselemente beinhaltet die zum entmagnetisieren führen kann man mit Sicherheit auch die Rostbeständigkeit ausschalten. Kenne mich mit den Stahlsorten aber nicht wirklich gut aus, kann nicht definitiv sagen, welcher Stahl sich so verhält.
    Da Rost ja aber meist eine eher unerwünschte Rolle spielt, kann ich mir nicht vorstellen, warum man sowas tun sollte.
     
  2. sandtigerhai

    sandtigerhai Super-Moderator

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    603
    Ich hab neulich gelernt wenn man Stahl flext, wollte man nicht die selbe Trennscheibe für Edelstahl verwenden, da das Edelstahl dann durch den Eisenstaub zu rosten beginnt XD

    Gesendet von meinem LT30p mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen