Bremsen runter nach 30.000km

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Wurzelsepp29, 23.07.2014.

  1. Wurstkuchen

    Wurstkuchen Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin der Meinung ja. Aber das kann eigentlich nicht sein.
    Wahrscheinlich habe ich das irgendwann einfach mal mitbezahlt.

    Werde ich meine Rechnungen schauen. Das interessiert mich...
     
  2. Libertyx82

    Libertyx82 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    101
    Oder wer später Bremst, ist länger schnell :tongue:
     
  3. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.412
    Zustimmungen:
    1.578
    Mit viel Autobahnfahrerei kann das durchaus sein.
    Fahre auch sehr vorausschauend. Da braucht man deutlich weniger Bremsmaterial. ;)
     
  4. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    377
    95.000km und die ersten Bremsen sind noch drauf
     
  5. Summefeeling

    Summefeeling Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    9
    27.000 km und so gut wie weg :D
     
  6. Guenka

    Guenka Guest

    über 68000 km und noch ca. 6 -7 mm Bremsbelag vorhanden und dies bei 70 % Stadtverkehr
     
  7. Coolcat

    Coolcat A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    513
    Hab jetzt Ca 84tsd runter und bei der jetzt anstehenden Inspektion muss hinten die bremsscheibe neu gemacht werden. Die ist leider fritte und kommt so nicht durch den TÜV :(
     
  8. miro

    miro Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    166.000km und immer noch die selben Bremsen :)
     
  9. Barista

    Barista Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    52
    Mal etwas anderes: Es gibt doch auch von Brembo identische Stahlscheiben plus bessere Beläge. Viel teurer als OE ist das nicht und bei gleichen Dimensionen ist der Wechsel ja probemlos.

    Kenne es von einem Kollegen (Golf 6 GTI), die Scheiben sehen selbst nach einer Woche und teilweise Regen tadellos aus!!! Zumal er etwas mehr Bremsleistung hat, da bessere Paarung Scheibe zu Belag.

    Es müssen nicht immer größere Scheiben sein ;)
     
    geronimo261 gefällt das.
  10. ralfi_S1

    ralfi_S1 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    46
    Gibt es auch Scheiben die nicht rosten? Schaut echt sch... aus bei den Originalen. Nicht mal beim S bekommen die das hin das dort nichts gammelt.
     

Diese Seite empfehlen