Der Audi S1 (der echte ab 2014!)

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Gerüchteküche" wurde erstellt von A1Scuba, 04.11.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. H2O

    H2O & RED PIRANHA II

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    804
    Um das jetzt mal wieder in die fachliche Richtung zu biegen...

    :biggrin:

    Ich bin den S3 und RS3 mit DSG gefahren und es hat mir
    sehr Spaß gemacht. Das hätte ich im S1 auch gerne ge-
    habt. Aber Handschalten hab ich jetzt im A1 auch, und
    das hat ebenfalls seine Reize.
    Wenn es DSG nicht gibt... Ende, ist halt so. Allerdings
    sollte die Schaltung im S1 etwas leichter flutschen als
    in meinem A1. So richtig leicht tut das nicht!

    Und beim Zurückschalten von 5 auf 4 hab ich immer
    wieder einen "Blockierer". Der Gang geht dann einfach
    nicht rein, ohne dass ich wieder in den Leerlauf zurück
    gehe. Haben das andere auch? Oder macht das bloß
    mein Roter Piranha?

    Jedenfalls wäre das im S1 ne Spaßbremse!!!
     
  2. Hiflyer

    Hiflyer Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    9
    Bei meinem TDI kann ich wirklich aus dm Handgelenk schalten ohne probleme is Butterweich.
    Hatte jetzt mehrmals einen A3 Als Ersatzwagen,der war richtig übel zum schalten,den würde ich auch lieber mit DSG haben.
     
  3. A1Freak

    A1Freak Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    7
    Ebenso bei meinem 2.0 TDI geht alles butterweich, schön knackig ;)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  4. Allroadler

    Allroadler Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    @H2O: Bei mir blockiert der gute auch manchmal, von 4 in 5 und von 2 in 1, aber zum Glück nur seeehr selten^^ Ansonsten alles butterweich :D
     
  5. Nuerne89

    Nuerne89 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    191
    Wenn die Schaltseile ordentlich eingestellt und das wabbelige Lager der Drehmomentstütze gegen was von SuperPro etc. ausgetauscht wurde, dann flutschen die Gänge einwandfrei durch, auch bei Vollgasbeschleunigung und runterschalten in hohe Drehzahlbereiche :)
     
    #295 Nuerne89, 18.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
  6. H2O

    H2O & RED PIRANHA II

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    804
    Nee, bei mir ist es nur beim Runterschalten von 5 auf 4.
    Und nur ab und an, deshalb ist das auch nicht so wild.

    Aber wenn beim Beschleunigen das Hochschalten nicht
    geht, selbst wenn es nur ganz selten vorkäme... :thumbdn:

    Gut, ist aber Thema für nen anderen thread...
     
  7. hermigua

    hermigua Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    146
    Leider kann man die Möhre immer noch nicht konfigurieren, ist noch nicht freigeschaltet. Würde mir gerne mal meinen Wunsch-S1 zusammenstellen... :D

    Träumen kann man ja mal.
     
  8. FloV

    FloV Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    11
    Ich schätze den kann man nach oder während Genf konfigurieren :)
    Aber ohne S-Tronic ist er gestorben.... Dann behalte ich meinen 185PS und spare jetzt auf den TTRS 2017
     
  9. Menkin86

    Menkin86 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    13
    Mir gefällt der S1 optisch super gut! Wie schon der A1 sieht er einfach hammergeil aus und legt nochmal eine Schippe drauf. Sehr gerne würde ich meine 185 Pferdchen gegen 231 eintauschen und das gewaltige Drehmoment genießen. Dazu hätte ich endlich wieder einen Handschalter (was für mich ein klarer Pluspunkt ist) und Allradantrieb.
    AAAaber: 1,4 Tonnen für einen Kleinwagen? 7 Liter Verbrauch? Ich finde, das ist mind. 50 kg und mind. 0,5 l über meiner Schmerzgrenze.
     
  10. Hias

    Hias Guest

    die 7Liter stehen nur auf dem Papier. Wenn du zügig Landstraße oder BAB fährst geht da weniger unter 9-10L. In der Stadt eher 12-15L.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen