Fliegen in den Rückleuchten!

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von sailboot, 21.05.2011.

  1. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    1.773

    Das ist nur eine Frage der Zeit, wann sich die erste Fledermaus in eine A1-Heckleuchte verirrt....:smile:

    Würde mich mal interessieren, ob die Facelift-Leuchten nun krabbeltiersicher sind.
     
    #161 Agent L, 14.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2014
  2. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.414
    Zustimmungen:
    1.579
    Das Problem mit INsekten in den Rückleuchten haben nahezu alle Hersteller.
    Hatte ich vor 10 Jahren schon in diversen BMW gesehen.
     
  3. Kevin13006

    Kevin13006 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Hei,

    ich habe heute entdeckt das bei mir im linken hinteren Rücklicht da bei den LED´s eine Spinne drinliegt. Weiß auch nicht wie die da hineinkommt. Passt jir aber garnicht ins Auge, möchte das unbedingt beheben lassen. Kann mir einer sagen weas Audi in der Werkstatt genau machen muss um die herauszunehmen? Kann man da einfach das Glas öffnen ode rmuss man das Licht tauschen?

    Vllt auch ein geschätzter Preis würde mir helfen.

    Bedanke mich schonmal für eure Hilfe
     
  4. Don Magic

    Don Magic Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Also die LED Rücklichter sind voll verkapselt. Die bekommt man so nicht raus. Aber meine Spinne die ja lebte und obendrein im spinnennetz noch fliegen gefangen hat fand der Händler so beeindruckend das er bei Audi nachgefragt hat und das Teil auf Garantie gewechselt hat
     
  5. CosmicKevin

    CosmicKevin Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    10
    Hab hier S1 Leuchten liegen. Wenige Monate alt und auch hier sind bereits Fliegen drin :mellow:
     
  6. Sirendor

    Sirendor Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    also für alle die das Problem noch nicht gelöst haben...
    ihr müsst mal bei euch die innere Ecke neben dem Kennzeichen angucken. Da ist ein kleines "loch"....zumindest ist das bei mir so.
    ;)
     

    Anhänge:

  7. Shizune08

    Shizune08 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    54
    Gibt's denn da jetzt schon eine elegantere Lösung, als sich mit Audi "prügeln" oder Staubsauger ansetzen?
    Ist ja jetzt doch schon eine Weile im Umlauf das Thema.
     
  8. waldix

    waldix Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    04.06.2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    38
    Mit Audi prügelt ist gut
    Ich habe als 2 Wagen ein Leon 5F
    Da ist es genau das gleiche
    Antwort bei Audi genauso wie bei Seat
    Die Funktion ist dadurch nicht beeinträchtigt.
    Stand der Technik
    Applaus Applaus lieber VAG Konzern
     
  9. Shizune08

    Shizune08 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    54
    Also ich habe heute noch mal genau bei meinen RL geguckt, da ja hier von waren Gruselkabinetten berichtet wurde ... Und siehe da ... Nicht ein Insekt ist in den RL. Auto ist BJ '12.
    Glück?
    Es scheint ja doch einige zu betreffen.
    Und ich finde es für so einen großen Konzern und eine Premiummarke wie Audi einfach unter aller Sau, dass sich da so gewunden wird.
     
  10. KAchilles

    KAchilles Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    Mich hat's nun auch getroffen. Habe "nur" die Perfect Car, bei der Scheinwerfergehäuse ja nicht mit inbegriffen sind. Was meint ihr wie die Chancen sind, dass Audi das Problem umsonst beseitigt?
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      1,5 MB
      Aufrufe:
      302

Diese Seite empfehlen