Kurze Fragen, Kurze Antworten. Ohne Threadzugehörigkeit

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von A1Scuba, 17.01.2012.

  1. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    1.577
    http://www.a1talk.de/threads/hintere-stossstange-ausbauen.1940/
     
  2. k!su

    k!su Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    71
    Danke Scuba.
    Der Kollege der seinerzeit die Fotos hochgeladen hat, war im März 2015 zuletzt aktiv. Seine Fotos sind leider offline. Kann mir jemand anderes Infos zum Ausbau geben?
     
  3. stsieben

    stsieben Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    7
    Ich wollt mich nebenbei mal kurz erkundigen, wie man im A1 am cleversten vier 215/45/R16-Räder unterbringt und da hat doch bestimmt schon jemand Erfahrungswerte?

    Ich hole Samstag meine neuen Winterräder und vielleicht spart mir diese Info das ausprobieren. :D bisher rechne ich damit, die Bank umklappen zu müssen.
     
  4. Dr.Schrick

    Dr.Schrick Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    132
    Du mußt die Rückbank umklappen.Sonst geht es nicht.
     
    stsieben gefällt das.
  5. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    1.577
    Also, das dürfte nicht sonderlich kompliziert sein. Check halt mal alles im Radkasten, untenrum und im Bereich Heckklappe.
    Probieren geht über Studieren. Viel kann ja nicht kaputt gehen. ;)
     
  6. Crümmel

    Crümmel Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich habe meinen A1 gebraucht gekauft & bisher keine Probleme gehabt! :D Daher war ich noch nicht in einer Audi Werkstatt.
    Frage:
    Wie läuft das mit den Werkstattaktionen ab? :oops:
    Kostet mich das was oder ist das ein 'kostenloser Service'? Oder gilt dieses nur für Autos die noch Garantie, etc. haben?

    LG :)
     
  7. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    1.773
    Werkstattaktionen sind "qualitätsverbessernde Maßnahmen" mit denen ein häufig auftretender Fehler flächendeckend beseitigt werden soll. Das betraf z.B. das Wischergestänge und die Heckklappen-Anschlagpuffer des ersten Modelljahres. Software-Updates, die Fehler beseitigen, gehören auch dazu. Diese Maßnahmen sind für den Kunden kostenlos. Sind bei deinem 2011er A1 nicht alle Aktionen durchgeführt worden? Ich hatte bei meinem ersten A1 von 2010 die Anschlagpuffer-Aktion verweigert, weil meine tadellos funktionierten und die "Verbesserung" das Risiko barg, daß dadurch andere Probleme auftreten. Ich bin auch nach Ablauf der Garantie bis zum Schluss bei jedem Service erneut auf die noch ausstehende Maßnahme hingewiesen worden.
     
    #4417 Agent L, 25.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2016
  8. Crümmel

    Crümmel Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle & ausführliche Antwort! :)

    Der Wagen ist Scheckheftgepflegt gekauft worden, allerdings steht nirgends ein Vermerk ob und welche Aktionen durchgeführt worden sind.
    Wird das dort vermerkt? Bzw sollte es dort gekennzeichnet sein?
     
  9. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    1.773
    Ich weiß gar nicht mehr, ob das im Serviceheft vermerkt wurde. Auf jeden Fall ist die Werkstatt-Historie zu jeder Fahrzeug-Identnummer bei Audi hinterlegt.
     
  10. Crümmel

    Crümmel Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage zum Thema 'vermerken':

    Der Händler hat mir während (!) der Probefahrt auf der Autobahn eine Rechnung gezeigt, auf der ein Austausch des Turboladers und der Steuerkette vermerkt war.
    Beim Unterschreiben des Kaufvertrages hatte der den Zettel allerdings 'vergessen'. Er wollte mir diesen mit der Post nachsenden.
    Nach 3 Monaten warten meinte er, der Zettel sei Ihm abhanden gekommen. :mad:

    Sollte auch dies irgendwo vermerkt worden sein? Hat er mich besch***en???:confused:
     

Diese Seite empfehlen