Kurze Fragen, Kurze Antworten. Ohne Threadzugehörigkeit

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von A1Scuba, 17.01.2012.

  1. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Schick mir mal per PN deine Mailadresse, vielleicht habe ich was für dich ;)
     
  2. laura_loh1610

    laura_loh1610 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Nabend.
    Wollte mal einen Ölwechsel bei meinem A1 1,6 Tdi durchführen. Welches Öl nehme ich da am besten? Habe gehört, dass das Longlife nicht der burner sein soll ?!
    Danke schonmal für eure Infos.
    Lg
     
    Manuel0482 gefällt das.
  3. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    1.577
    Nimm am besten das, welches bereits drin ist.
    Beim Diesel gibt's da keine Probleme.
    Also entweder auf den Zettel im Motorraum stieren oder eben nach Bedienungsanleitung.
     
  4. Menkin86

    Menkin86 Audi A1 Süchtling

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    13
    Moin zusammen,
    da ich keine passende Antwort finden konnte, stelle ich meine Frage hier, auch wenn sie sicher irgendwo bereits beantwortet ist. Ist fahre den 185 PSler und habe immer Super Plus getankt. Da trotz relativ humaner Spritpreise die Preisschere zwischen normalem Super und Super plus immer weiter auseinander geht, tanke ich inzwischen nur noch Super. Ich kann diese Preisentwicklung nicht nachvollziehen und möchte es nicht unterstützen, 9 oder 10 Cent mehr zu zahlen, obwohl es vor wenigen Wochen noch 4-6 Cent mehr gekostet hat.
    Frage die sich mir nun allerdings stellt: Schadet dies in irgendeiner Weise dem Motor oder beeinflusst dies dessen Lebensdauer negativ? Wenn es nur einen geringfügigen Leistungsverlust bedeutet, soll mich das nicht stören...
    Danke!
     
  5. Libertyx82

    Libertyx82 Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    101
    Da selbst mein 2.0 TFSI für 95 Oktan ausgelegt ist (Super), denke ich einmal das dies bei deinem auch der Fall ist (steht im Tankdeckel). Von daher ein klares NEIN, denn dein Motor ist für den Betrieb mit Super (95 Oktan) ausgelegt.
     
  6. Stonehead

    Stonehead Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    126
    Moin! ist jemanden anderen auch schon die Ähnlichkeit zwischen A3 und A1 VFL Scheinwerfer aufgefallen? Ich hab leider keinen A3 zur Hand und mich würde aber brennend interessieren ob die Lichter passen würden (vllt auch nur ungefähr). Die Voll LED Scheinwerfer wären natürlich ein ganz nettes Projekt.
     
  7. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    175
    Meinst wohl diese hier?

    [​IMG]

    Das Inlay sieht tatsächlich ähnlich aus. Ob das passt? Tja.
     
  8. Stonehead

    Stonehead Super-Moderator
    A1talk.de Team

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    126
    Stand heute mögen beim einkaufen neben Nem A3. Die Lichter sind sich tatsächlich ziemlich ähnlich, aber A3 ist etwas anders gebogen, daher würde das doch sehr viel komplizierter werden als gedacht.
     
  9. Manuel0482

    Manuel0482 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    Hey Laura,
    du kannst jedes Motoröl von verschiedenen Marken benutzen achte aber bitte darauf dass die Spezifikation von diesem Motoröl die VW Norm 504.00/507.00 aufweist. Als gutes Standard würde ich 5W/30 dir empfehlen das ist so das meistgenutzte Motorenöl von den Audi Partner.
    Meine persönliche Empfehlung ist das Motorenöl von Mobil 1.

    Und dazu, gerade beim Dieselmotor mit Dieselpartikelfilter ist es wichtig auf solch ein Motoröl zu achten da diese Motorenöle speziell für Partikelfilter freigegeben sind weil diese geringe Restasche Anteile beinhaltet. D.h. wiederrum du hast eine längere Lebensdauer für deinen Dieselpartikelfilter.

    image.jpeg image.png image.png
     
  10. k!su

    k!su Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    71
    Kurze Frage: Ich will nachher meine Klimaanlage desinfizieren (mit dieser im Fußraum stehenden Sprayflasche) und auch meinen Innenraumfilter austauschen...

    Was macht mehr Sinn, den Filter vorher oder nachher zu tauschen? oder ihn vielleicht während der Desinfektionsphase ganz raus lassen?

    Ich kenne die Strömungsrichtungen/-reihenfolgen nicht, daher stellt sich mir gerade diese Frage...
     
    Stonehead gefällt das.

Diese Seite empfehlen