Schwarzes Dach ist sehr empfindlich.

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Blacksvs, 23.03.2013.

  1. Bruto

    Bruto Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    58

    genau so ist es, und es ist wirklich richtig richtig empfindlich!
    sei froh das nur dein dach schwarz ist :thumbsup:

    ich pass auf den lack extrem auf, nur handwäsche, nur baumwoll tücher ansonsten is der lack spätestens nach 2-3 jahren ( ohne pflege, waschanlage) durch .. :angry:

    wenn du drauf aufpasst ist es meiner meinugn nach einer der schönsten lacke :)
     
  2. smartmarc

    smartmarc Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    119
    Ist der Hauptunterschied zwischen Metallic/Perleffekt und normalen Lacken nicht, dass bei den Unifarben kein Klarlack drüber ist?
    Das hab ich jetzt schon von mehreren Händlern gehört, die mir alle rieten bei dunklen Farben nie in die Uni Schublade zu greifen, weil das super schnell zerkratzt.
    Und das wäre dann beim A1 Brilliantschwarz (Uni) und Phantomschwarz (Perleffekt)
     
  3. Johannes

    Johannes Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Das wird zwar immer wieder behauptet, ist aber ein Relikt aus vergangen Zeiten.
    Heutzutage hat ein Uni- genau so wie ein Metallic- oder Perleffektlack eine Klarlackschicht.


    Gruß,

    Johannes
     
  4. Blacksvs

    Blacksvs Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    54
    Aha, woher nimmst du deine Kenntnis?
    Wäre auf meinem Dach Klarlack, hätte ich nicht das Problem, das er so empfindlich ist.


    Gruß Christoph

    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. sandtigerhai

    sandtigerhai Super-Moderator

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    603
    Da seit über 10 Jahren wasserbasierende Lacke verwendet werden und da zwingend Klarlack drauf kommt egal ob Uni oder nicht.

    Gesendet von meinem LT30p mit Tapatalk 2
     
    Johannes gefällt das.
  6. Johannes

    Johannes Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Das weiß ich 1. von diversen Lackierern und 2. direkt von der Werksführung bei Audi in Ingolstadt.

    Können in Klarlack keine Kratzer entstehen?


    Gruß,

    Johannes
     
  7. Blacksvs

    Blacksvs Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    54
    Doch, aber nicht so schnell.


    Gruß Christoph

    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. Tomtim

    Tomtim Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du bei Audi einen Lackstift kaufst, ist auch bei den Uni-Farben ein Klarlack dabei.
    Wäre ja sehr seltsam, wenn auf die Werks-Lackierung kein Klarlack aufgetragen werden würde.

    Seit die Lacke auf Wasserbasis sind, sind sie empfindlicher geworden.
     
  9. sandtigerhai

    sandtigerhai Super-Moderator

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    603
    Kratzer sind in allen Lacken gleich schnell nur sieht man sie auf schwarz schneller, auf Silber hingegen weniger.

    Gesendet von meinem LT30p mit Tapatalk 2
     
  10. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.412
    Zustimmungen:
    1.578
    Kann ich so bestätigen. :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen