Stromquelle gesucht

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Johannes, 23.03.2013.

  1. Johannes

    Johannes Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Hey Leute,

    vielleicht weiß es einer auf Anhieb, bevor ich mich jetzt hinsetze und Stromlaufpläne studiere.

    Wie komme ich (am Besten in der Nähe des Handschuhfachs, aber nicht vom AMI) an Strom, der wie das MMI geschaltet wird?
    Ich glaube es fließt Strom, wenn man aufschließt und dann noch eine Gewisse Zeit nach Zündung aus.

    Danke schonmal.


    Gruß,

    Johannes
     
  2. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.412
    Zustimmungen:
    1.578
    Check mal die Board-Steckdose, ich glaube die läuft auch übers Steuergerät.
    Kannst ja einfach mim Multimeter messen.
    Was anderes in der Nähe würd ich nicht so einfach anzapfen wollen.
     
  3. Johannes

    Johannes Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Nope, die hat leider nur Zündplus. :(


    Gruß,

    Johannes
     
  4. Johannes

    Johannes Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    776
    Um mal meine eigene Frage zu beantworten:
    Es gibt leider keine einfache Möglichkeit.

    Die einzige gleich geschaltete Stromquelle ist die Handyvorbereitung in der Mittelarmlehne.
    Das Ganze funktioniert nämlich über Klemme 30 (Dauerplus) und einem Schaltsignal, das von der MainUnit gesendet wird.
    Da ich aber zu faul bin, um herauszufinden wie dieses Signal aussieht (Spannung, Stromstärke usw.) und dann eine Schaltung selbst zu bauen, verwende ich jetzt einfach den USB-Port am universellen Handyadapter... :D


    Gruß,

    Johannes
     

Diese Seite empfehlen