Umrüstung Verbrennungsmotor auf Elektrobetrieb

Dieses Thema im Forum ""rund ums Auto"" wurde erstellt von Agent L, 01.04.2017.

  1. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    1.773
    Wie die Nachrichtenagentur Gajaida Nyuseu mitteilt, ist einem nordkoreanischen Ingenieursteam die Umrüstung von Verbrennungsmotoren auf den Betrieb mit Strom gelungen. Dazu wird das Kühlwasser in den Zylinderwänden durch magnetische Nanopartikel ersetzt und die Innenseite der Kolben wird mit Spulen aus supraleitendem Material versehen. Am oberen und unteren Totpunkt der Kolbenbahn kehrt sich die Fließrichtung des Stromes in den Spulen jeweils um, so daß der Kolben bei jeder seiner Bewegungen elektrisch angetrieben wird. "Das ist der große Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Viertaktmotor", sagt der Chefentwickler Dr. Kim Bae-il, "denn dort wirkt nur bei jeder vierten Kolbenbewegung eine Kraft". Somit sei der auf Elektrobetrieb umgerüstete Motor viel laufruhiger als ein reiner Verbrennungsmotor. Diese Erfindung mache die bald obsolet werdende herkömmliche Technologie durch die Umrüstung zukunftssicher, so daß die heute produzierten Kraftfahrzeuge auch noch in den kommenden Jahrzehnten in die Innenstädte einfahren dürften.
     
    #1 Agent L, 01.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2017
  2. need4speed

    need4speed Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    247
    Aber nur zwischem dem 31.03. und dem 02.04. jeden Jahres ;)
     
  3. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    175
  4. mellede

    mellede A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    377
    April April
     

Diese Seite empfehlen