Kurze Fragen, Kurze Antworten. Ohne Threadzugehörigkeit

Dieses Thema im Forum "Audi A1 Allgemein" wurde erstellt von A1Scuba, 17.01.2012.

  1. A1Scuba

    A1Scuba Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    47.407
    Zustimmungen:
    1.577
    Der Innenraumfilter filtert in der Regel die von außen kommende Luft.
    Da man bei einer solchen Desinfektion die Lüftung auf Umluft stellt, hat der Filter in dem Moment keine Arbeit und möchte sich wahlweise schon vorher oder danach in der Mülltonne einfinden.
     
    Stonehead gefällt das.
  2. k!su

    k!su Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    71
    Wie kann ich das Serviceintervall im Kombiinstrument zurücksetzen? Hab gerade die 60.000er Wartung gemacht... Danke
     
    Stonehead gefällt das.
  3. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    175
    Das macht doch eigentlich das Autohaus! Sonst könnte doch jeder einen "Service" machen, du verstehst^^?!
     
  4. k!su

    k!su Audi A1 Guru

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    71
    Also ich mache meinen Service selbst (Gelernter Mechaniker, Garantie vorbei, Autohaus zu teuer).
     
  5. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    175
    Schau dir mal den 3. Punkt von Link1 an:
    Link1
    Link2

    Da musst du die Tage und die Kilometer einzeln zurücksetzen! Das wäre für Longlife und bleibt dann auch bei Longlifeintervall.
     
    #4585 NightWing, 07.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2016
  6. Philey

    Philey Audi A1 Fetischist

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    10
    Moin,
    hat jemand die Teilenummer für die Mutter der Domlager für mich? Oder eine Homepage mit Explosionszeichnung? Hatte die mal als Favourit.
    Danke!
     
  7. NightWing

    NightWing Lebendes Lexikon

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    175
    Nuerne.89 ist da als Ansprechpartner gut geeignet^^.
     
  8. WolferlRS3

    WolferlRS3 Guest

    Kurze Frage grundsätzlicher Art zu teilpolierten Felgen. Ich habe mir überlegt meinen TT Roadster das ganze Jahr angemeldet zu lassen. da es ja auch gerne November und Dezember, sowie im März schon schöne Tage zum offenfahren gibt.
    Der TTR steht auf teilpolierten Felgen, und ich werde ihn sicherlich nicht auf Winterreifen und Felgen für die Zeit umrüsten. Ich möchte ihn ja nur bei schönem Wetter fahren. Aber wie ist da mit dem Salz für die paar Male. Ich fahre zwar nicht durch Schneematsch, sondern nur dann wenn die Straßen trocken sind, aber greift der Salzstaub nicht auch die Felgen an? Oder ist das bei vermutlich gefühlten 10x fahren im Zeitraum November bis März vertretbar?
     
  9. Agent L

    Agent L A1talk.de Legende

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    1.773
    Ich weiß ja nicht, wie intensiv bei euch Salz gestreut wird, aber bei nur gelegentlicher Ausfahrt sollte das auch mit teilpolierten Felgen okay sein. Ich würde den Wagen danach aber nicht "gesalzen" herumstehen lassen, sondern zumindest die Felgen gut spülen.
     
  10. WolferlRS3

    WolferlRS3 Guest

    Manchmal habe ich das Gefühl dass ab Mitte Oktober grundsätzlich profilaktisch gesalzen wird und wenns dann im Februar wirklich mal schneit ist kein Salz mehr da. :)
    Bei einem Winter wie 14/15, als es ab dem 26.12 wirklich heftig geschneit hat, da hätte ich den TTR bis locker Februar nicht fahren wollen. Letzten Winter 15/16 hatten wir grad mal an einem Tag etwas Schnee - und das in Starnberg. Aber gesalzen wurde immer.
    Also fahren und danach die Felgen abspritzen... das sollte machbar sein. Denn
     

Diese Seite empfehlen